Plötzlich mächtig; Mia Sassen


plötzlich mächtigvom Wunderlich Verlag
ISBN: 978-3-8052-5091-7

Julia Meyer ist eine normale Frau. Sie ist fast 50 Jahre alt, hat zwei erwachsene Kinder, keinen Mann und einen Job in einer Hamburger Agentur, die sich mit Statistiken befasst. Eigentlich wollte sie Vollzeitmusikerin werden und hat dafür auch studiert. Aber leider hat es nicht so geklappt, wie sie sich das vorgestellt hat und somit ist sie die einzige aus der Familie, die ihren Unterhalt nicht mit der Musik verdient. Sie spielt aber in ihrer Freizeit gerne Ukulele und wird auch manchmal gebucht. Ihre Schwester vermittelt ihr einen Job im „Frollein-Salonorchester“. Jules Reise führt sie mit dem Orchester nach Mexiko. Allerdings einen Tag später als die restlichen Mitglieder, da es zu einer Überbuchung im Flugzeug gekommen ist. Auf sich alleine gestellt, erkundet sie dann Amsterdam und fliegt am nächsten Tag nach Mexiko. Dort erwartet sie dann das Abenteuer ihres Lebens.

Ein sehr schönes Buch für zwischendurch. Es ist witzig, unvorhersehbar und einfach nur toll geschrieben. Man versinkt einfach in dem Buch und fühlt mit und beobachtet, wie Jule ihren Weg meistert. Es ist nicht immer leicht, aber sie macht das ganz gut. Bis zu einem Tag, wo ihr Traum zu platzen droht. Aber dazu kann ich jetzt nicht mehr sagen. Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen und auch das Land Mexiko wird gut wiedergeben. Vielleicht liegt es daran, dass ich dieses Land schon selbst einmal bereist hatte, aber ich bekam richtig Fernweh nach Mexiko. Das Ende hat mich sehr überrascht, auch wenn es im Grunde ein typischer Frauenroman ist. Trotzdem wusste ich oft nicht, was die Autorin als nächstes geplant hatte. Natürlich gibt es auch eine kleine Liebesgeschichte, aber nur am Rande. Wichtiger ist eigentlich, dass Jule mal etwas Neues versucht, wenn auch nicht ganz freiwillig, und über sich selbst hinauswächst. Es ist im Grunde ein Selbstfindungstrip in Mexiko, der tatsächlich so stattfinden könnte.

Ich bedanke mich ganz herzlich beim Wunderlich Verlag und der Autorin, für das mir zugesandte Leseexemplar.

Alle weiteren Informationen zu dem Buch und der Autorin auf deren Homepage.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rezensionen, Roman

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s