Gefrorenes Herz; Mirjam H. Hüberli

eBook
9783646600704vom Carlsen Impress Verlag

Das Buch habe ich anfänglich für einen Teenie-Roman gehalten, aber da wurde ich sehr getäuscht. Er entpuppt sich als waschechter Thriller. Die Zwillingsschwester von Aurelia wird vermisst. Natascha kam eines Abends vom Eiskunstlauf-Training nicht zurück. Aurelia setzt alles dran, um sie wieder zu finden. Leider bleiben ihre Freunde da etwas auf der Strecke und einige verstehen das auch so überhaupt nicht. Es gibt doch tatsächlich eine Person, die mir schon bis Seite 30 gewaltig auf den Zeiger ging.
Alles ändert sich, als ein Mitschüler und gleichzeitig Eishockeyspieler tot aufgefunden wird. Wer ist der Mörder und hängen die beiden Ereignisse zusammen? Viel Spaß beim Suchen.

Ich konnte das Buch buchstäblich nicht mehr aus der Hand legen und habe sogar beim Gehen zur Arbeit den Reader nicht weggesteckt, sondern weiter gelesen. Ich kann jeden also nur raten, sich viel Zeit zum Lesen zu nehmen. Nicht weil der Schreibstil so kompliziert ist, sondern eher, weil es so spannend ist, dass man es nur noch beenden möchte. Neben der Spannung ist es aber auch traurig und man erkennt schnell, wer die wahren Freunde sind und wer nicht. Oder etwa doch nicht? Findet es heraus. Mir tat Aurelia die ganze Zeit sehr leid und keinem wünsche ich, dass er das erleben muss.

Ein tolles Buch, welches im Showdown leider einige Wiederholungen und leichte Unlogik hatte, über die man aber gut hinwegsehen konnte. Auf jeden Fall hat mich das Ende sehr überrascht und ich wäre da nicht drauf gekommen. Zwischendurch hatte ich dann alle im Verdacht, auch die, die ich eigentlich sehr mochte.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr auf dem Autorenblog oder ihrer Facebookseite.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Roman, Thriller

3 Antworten zu “Gefrorenes Herz; Mirjam H. Hüberli

  1. karin

    Hallo Mel,

    hm, war es jetzt lesenswert mit Abstrichen.Könnte so Dein Fazit über das Buch aussehen?

    LG..Karin..my back..hihi.

    Gefällt mir

    • Hey Karin,

      schön dass du wieder da bist.

      Ich fand das Buch echt toll und diese Kleinigkeiten, sind wahrscheinlich nur mir aufgefallen. Es ist halt in zwei oder drei Kapitel (ziemlich zum Schluss) etwas Unlogisch. Zum Beispiel steckt sie ihr Telefon in die Tasche um es im nächsten Satz aber gleich wieder zu benutzen um Licht zu haben. Das sind nur Kleinigkeiten und eben nur an einer bestimmten Stelle. Deshalb ist das Buch ja nicht schlecht. Ich bin da auch immer etwas kleinlich.

      Also das Buch lohnt sich auf jeden Fall und den meisten wird das nicht auffallen oder eben egal sein. Der Spannung tut es keine Abbruch, daher hab ich es nur erwähnt, aber nicht mit in die Bewertung aufgenommen (bei Amazon 5*)

      Hilf das jetzt?

      Lg Mel

      Gefällt mir

  2. karin

    Hallo Mel,

    O.K. klar …Danke für Deine Erklärung und für Dein nettes Willkommen heißen.

    LG..Karin..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s