Positiv gedacht 45/2015

So der Kollege ist wieder an und ist nur am Stöhnen wie viel er am Freitag doch zu tun gehabt hat. So ist das eben, wenn man am Ende der Woche wieder kommt und wenn eben der Monatsabschluss zu machen ist. Pech gehabt! Ok, ich bin auch nur manchmal so gehässig. Sorry.

gefreut: Das mein Ofen viel schneller angeschlossen wird, als ich dachte. Innerhalb von einer Woche einen Termin bekommen. Kekse ich komme! Weniger gefreut habe ich mich, als ich einen Termin beim Ortsamt machen musste, da ich ja einen neuen Perso und einen neuen Reisepass benötige. Resultat: Am 29.12.2015 habe ich einen Termin, um die beiden Sachen zu beantragen. Dann dauert es nochmals 4-6 Wochen, bis ich die in den Händen halten kann.

gelacht: Beim Sticken und Basteln mit den Mädels. Wir haben eh immer viel Spaß zusammen.

geschafft: Ein bisschen zu lesen, eine Blogtour vorzubereiten (die Vorankündigung schaff ich leider nicht mehr), einige Artikel zu schreiben und auch einige Fotos zu sichten. Die von der Buchmesse leider noch nicht.

gefunden: Eine Idee für einen Mann.

geholfen: Zählt es, wenn ich jetzt hier die „Aktion Weihnachtsengel“ angebe?

gegönnt: Essen gehen mit Freunden

gekriegt: Kuscheleinheiten von meinem Mann. Ich find es toll verheiratet zu sein. hach

gesehen: Missing – Verzweifelt gesucht auf Prime. Ich hab die früher immer geschaut, wenn ich dann noch wach war, was selten wurde, da die echt spät kam.

geschmeckt: eine ganze Menge toller Sachen, die mein Mann gekocht hat.

gehört: Regen. Leider!

gelesen: Buch 1: „Homukulus – Ninragon“ von Horus W. Odenthal, bei Seite 354 von 746 (iPhone)

gelassen geblieben: Läuft wieder recht gut
gelernt: Ich kann leider nicht alles auf einmal und ich bin super schlecht im Organisieren.

geplant: Buchmesseartikel (dieses Mal nicht erst so spät oder gar nicht), einen Artikel über meine Reise und damit verbunden Emotionen. Dazu bald mehr. Und Lesen möchte ich die nächste Zeit wieder etwas mehr. Das kann vom letzten Mal so stehen bleiben.


Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können. Mella hat übrigens ihr „Positiv gedacht“ etwas abgewandelt. Ich kann damit noch nicht viel anfangen, daher bleibe ich beim alten, aber vielleicht hat ja ein Anderer Lust da mitzumachen. Ihre neue Kategorie heißt „Positiv gelebt“.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Positiv gedacht, Positiv gedacht 2015

2 Antworten zu “Positiv gedacht 45/2015

  1. karin

    Hallo und guten Tag,

    O.K. Ferien sind wieder vorbei, also eine Woche ohne Höhen und Tiefen

    gefreut: Über ein Pakt
    gelacht:etwas
    gefunden:—-
    geschafft:—
    geholfen: —-
    gegönnt: länger schlafen
    gekriegt: —
    gesehen:Die 100
    geschmeckt. —-
    gehört: Ein Gerücht
    gelesen: es ist mit Niederschlag zu rechnen, hihi
    gelassen bleiben: passt
    gelernt: alles braucht seine Zeit
    geplant: mal schauen….

    Allen einen schönen Sonntag..LG..Karin..

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Positiv gedacht 45/2015 | Lesbar und Texterei von Texthase Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s