Schlagwort-Archive: Spionin wider Willen

Wer ist Petra Schier?

©Petra Schier

Petra Schier wohnt mit ihrem Mann und ihrem Hund in der Eifel. Sie ist ein paar Jahre älter als ich, aber irgendwie sind wir total auf einer Wellenlänge. Sei es bei Büchern oder bei Serien. Daher liebe ich auch einfach alles aus ihrer Feder. Gut, die historischen Romane habe ich jetzt nicht so gelesen, dafür alles andere.

Kommen wir daher zu ihren Büchern. Viele kennen Petra Schier durch ihre geschichtlichen Bücher, wie die Adelina-Reihe oder die Aachen-Trilogie. Von der Adelina-Reihe habe ich Band 1 gelesen und fand es super. Leider bin ich nicht dazu gekommen, die restlichen Bücher der Reihe zu lesen. Es gibt einfach zu viele Romane und historische Bücher liegen mir nicht so. Mit dem Einzelband „Das Haus in der Löwengasse“ hatte Petra Schier mich gefesselt und ich dachte das erste Mal über ein eigenes Buch nach, da mich ihres so sehr inspiriert hatte. Den groben Plan und so hatte ich auch schon aufgeschrieben, allerdings hatte ich bis heute keine Lust auf Recherche, daher bleibt es wohl bei der Vorstellung eines eigenen Buches. Es gibt auch sehr viele tolle Bücher und ich glaube nicht, dass ich noch eines veröffentlichen sollte. Ich halte mich da lieber an Petra Schier und deren Bücher.

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Hörbuch, Krimi, Rezensionen, Roman, Romantischer Krimi

O du fröhliche, o du tödliche; Mila Roth

eBook

Es gibt wieder einen neuen Teil und dieses Mal spielt es kurz vor Weihnachten bzw. am Heiligabend.

Drei Weihnachtsmänner entführen jemanden, nein nicht Janna, aber sie ist mitten drin, genau wie Markus. Sie steht quasi direkt daneben, wenn auch hinter eine Tür. Kurze Zeit später begeben sich Markus und sie zusammen auf die Suche nach der Entführten, nur um…. Nein, so weit kommt es noch. Ich verrate doch nicht alles. Auch nicht, warum Janna und Markus überhaupt an Weihnachten zusammen sind. Das müsst ihr schon selber herausfinden.
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Romantischer Krimi

… dein Freund und Mörder; Mila Roth

eBook

Ein neuer Teil ist da und ich freue mich sehr darüber. Das einzige Manko ist dann doch, dass die Bücher immer so schnell zu Ende sind.

Nach dem letzten Auftag für das Institut, ist sich Janna nicht mehr so sicher, ob sie weiterhin für dieses arbeiten möchte. Im Moment konzentriert sie sich dann doch lieber auf den Umzug und will auch gleich ausmisten. Auf dem Dachboden entdeckt sie eine merkwürdige CD-Rom und schon beginnt das neue Abenteuer. Plötzlich steht Sander vor der Tür und ihr bleibt nicht anderes übrig, als sich bei Markus zu melden.
Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Romantischer Krimi

Sport und Mord gesellt sich gern; Mila Roth

eBook

Ein neues Abenteuer mit Janna Berg und Markus Neumann. Der 6. Fall ist wieder sehr spannend, wenn auch nicht so rasant wie die anderen Fälle. Eine harmlose Ablenkung gerät außer Kontrolle und dabei wird ein Leben gefordert. Welches es ist, müsst ihr schon selber herausfinden. Genauso, warum Markus in diesem Band wohl nur schlechte Laune zu haben scheint. Auch wird Janna vor eine schwere Entscheidung gestellt.
Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Romantischer Krimi

Katzenfisch; Mila Roth

eBook

Es geht weiter mit der Vorabendserie. Dies ist schon Fall 5 von Mila Roth aka Petra Schier.

Dieses Mal sollen Markus und Janna Undercover als Ehepaar auftreten. Ja, ihr habt richtig gehört. Es geht zur Sache! Ok, nicht so richtig, aber sie fühlen sich zu einander hingezogen. Ja, auch Markus lässt das alles nicht kalt.
Zurück zum Inhalt. Sie sind auf Erkundungstour in einem Hotel, in dem sie und das Institut sich Informationen erhoffen. Sie finden Informationen aber auch noch viel mehr. Es wird romantisch und auch gefährlich. Lasst euch überraschen. :-)

Ich weiß gar nicht was ich noch dazu sagen soll. Diese Serie ist einfach nur toll. Ich kann es nicht erwarten bis der nächste Fall der Beiden erscheint. Was passiert als nächstes? Kommen sie sich noch näher? Lässt Markus Janna überhaupt an sich ran? Er ist ja nicht gerade der offen Typ. ;-) Ich bin sehr gespannt.

Ich hoffe, ihr habt an der Serie auch so viel Spaß wie ich.

Wer mehr lesen möchten, kann auch die Homepage von Mila Roth besuchen.

Wer Lust hat, besucht das Forum und liest etwas über die ersten Teile nach. Allerdings ist hier Vorsicht geboten, da ausführlich über die Bücher und deren Inhalte gesprochen wird und man könnte etwas erfahren, was man vielleicht besser erst einmal selber herausfinden möchte. Ich kann euch die Leserunden nur empfehlen, da es viel Spaß macht und einem einige neue Erkenntnisse begegnen, die sonst so nicht aufkommen.

Dieser Teil ist durchaus auch zu verstehen, ohne dass man die Anderen gelesen hat. Ich persönlich fange ja immer lieber beim ersten Band an. Hier ist es allerdings wirklich kein Problem. So lang ist die Serie ja noch nicht. :-) Später weiß ich nicht, ob das noch ohne die anderen Teile geht. Immerhin entwickelt sich die Geschichte, besonders zwischen Janna und Markus, ja weiter.

Hier noch einmal alle Teile im Überblick:
Fall 1: Spionin wider Willen (Keine Rezension vorhanden)
Fall 2: Von Flöhen und Mäusen
Fall 3: Freifahrtschein
Fall 4: Operation Maulwurf
Fall 5: Katzenfisch (hier)

Viel Spaß beim Lesen.
Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Romantischer Krimi

Operation Maulwurf; Mila Roth

eBook

Teil 4 der Vorabendserie von Mila Roth aka Petra Schier wird wieder sehr spannend.

Einer Eingebung folgend besucht Markus Janna auf ihrem Hof und kann gerade noch verhindert, dass die „Söhne der Sonne“ ihr Werk vollenden können. Janna und Markus haben ja in der letzten Folge erfolgreich verhindert, dass die Organisation „Söhne der Sonne“ auf Pützchens Markt einen Anschlag verüben. Überhaupt kommen die Beiden dem Anführer ständig in die Quere. Er ist auf Rache aus und hat etwas ganz fieses vor. Was, kann ich euch natürlich nicht verraten. :-)
Jetzt müssen Markus und Janna aber mehrere Tage gemeinsam verbringen auch wenn Markus lieber kein „Babysitter“ spielen möchte.

Mila Roth ist es wieder gelungen eine rasante, witzige und spannende Folge zu schreiben. Und obwohl es schon Band 4 ist, passiert immer wieder etwas Neues und es wird nie langweilig. Ganz im Gegenteil es fesselt einen von der ersten Sekunde an. Die Hauptpersonen kommen sich auch Millimeter und Millimeter näher und es knistert gewaltig zwischen den Beiden. Auch wenn ich es persönlich schon jetzt möchte, dass die beiden zusammen kommen, geht das aus Autoren Sicht natürlich nicht. Die Beiden kennen sich ja vielleicht gerade mal einen Monat oder so und das wäre dann doch etwas früh. Die Bücher spielen ja Tageweise und somit wäre eine Zusammenkunft etwas früh. Ich kann es aber nicht erwarten, bis da mal mehr passiert. :-) Die Leute aus der Leserunde werden mich verstehen.

Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die nächsten Folgen und hoffe sehr, dass die nicht mehr so lange auf sich warten lassen. Ich hoffe, dass diese Serie so schnell nicht enden wird und für euch hoffe ich, dass ihr diese Serie genauso spannend und gut findet wie ich.

Der Austausch in der Leserunde ist auch immer sehr toll. Leider kam mir dieses Mal ein wenig dazwischen. Ich freue mich aber wieder auf die nächste Leserunde.

Wer mehr lesen möchten, kann auch die Homepage von Mila Roth besuchen.

Wer Lust hat, besucht das Forum und liest etwas über die ersten beiden Teile nach. Allerdings ist hier Vorsicht geboten, es wird über die Bücher und deren Inhalte ausführlich gesprochen und man könnte etwas erfahren, was man vielleicht besser erst einmal selber herausfinden möchte. Ich kann euch die Leserunden nur empfehlen, da es viel Spaß macht und einem einige neue Erkenntnisse begegnen, die sonst so nicht aufkommen.

Hier noch einmal alle Teile im Überblick:
Teil 1: Spionin wider Willen (Keine Rezension vorhanden)
Teil 2: Von Flöhen und Mäusen
Teil 3: Freifahrtschein
Teil 4: Operation Maulwurf (hier)

Viel Spaß beim Lesen.
Martin

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Romantischer Krimi

Freifahrtschein; Mila Roth

eBook

20121212-101834.jpg

Ein Wiedersehen mit Janna und Markus im dritten Teil der Vorabendserie von Mila Roth aka Petra Schier. Das Abenteuer geht weiter. Diesmal tauchen die Bösewichte aus Teil 1 wieder auf, die Söhne der Sonne. Nicht alle Mitglieder wurden im ersten Teil geschnappt. Ihr Ziel ist die Abschaffung der verschiedenen Religionen, wobei ihnen dabei jedes Mittel recht ist.

Diesmal spielt die Geschichte auf Pützchens Markt in Bonn. Pützchens Markt ist ein Jahrmarkt mit verschiedenen Buden und Fahrgestellen. Leute aus Hamburg kennen das als Dom, der drei- bis viermal Jährlich in Hamburg für einen Monat aufgebaut wird. Na ja, das nur am Rande. Also die Geschichte spielt auf dem Jahrmarkt, wo Janna mit ihrer Familie (ihren Eltern und ihren Pflegekindern) den Tag genießt, als sie plötzlich bekannte Gesichter aus dem ersten Teil entdeckt. Es sind die Geschwister, denen sie in der Wohnung eines Agenten und damit Kollegen von Markus begegnet ist. Der Agent war zu diesem Zeitpunkt schon tot. Aber um alles genau zu erfahren, würde ich Euch empfehlen Band 1 zu lesen. Generell wäre es ratsam, die ersten beide Teile vorher zu lesen. Es ist nicht zwingend notwendig, aber doch schöner. Ok, sie sieht also die beiden Mitglieder der Söhne der Sonne und weiß im ersten Moment nicht was sie machen soll. Sie entscheidet sich dafür, im Institut anzurufen und Bescheid zu geben. Markus macht sich auch gleich auf den Weg zu ihr und damit fängt das neue Abenteuer der beiden an. Was alles passiert, müsst Ihr leider selber herausfinden. Also zögert nicht und besorgt Euch diese Vorabendserie.

Mila Roth ist es wieder einmal gelungen, spannend, witzig und kurz zu beschreiben was alles passiert. Es wird nie langweilig, sondern im Gegenteil es fesselt einen von der ersten Sekunde an und ich warte jetzt schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung. Ich hoffe, dass diese Serie so schnell nicht enden wird und für Euch hoffe ich, dass Ihr diese Serie genauso spannend und gut findet wie ich.

Wer mehr lesen möchten, kann auch die Homepage von Mila Roth besuchen.

Wer Lust hat, besucht das Forum und liest etwas über die ersten beiden Teile nach. Allerdings ist hier Vorsicht geboten, es wird über die Bücher und deren Inhalte ausführlich gesprochen und man könnte etwas erfahren, was man vielleicht besser erst einmal selber herausfinden möchte. Ich kann Euch die Leserunden nur empfehlen, da es viel Spass macht und einem einige neue Erkenntnisse begegnen, die sonst so nicht aufkommen.

Viel Spaß beim Lesen.
Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

2 Kommentare

Eingeordnet unter Romantischer Krimi