Schlagwort-Archive: Teil 1

Blinde Leidenschaft; Eden Summers

eBook

Reckless Beat (1)

Alana Sheldon reist von Colorado nach Richmond, um ihre Freundin Kate zu besuchen und um die Unabhängigkeit von ihrer Mutter zu bekommen. Diese hatte vor einigen Jahrzehnten schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht und hält sich seither von denen fern. Des Weiteren hat sie ein Frauenhaus gegründet. Alana wurde zuhause unterrichtet und kam selten mit anderen Leuten in Kontakt, außer natürlich mit den Frauen im Haus. Jetzt ist Alana alleine in Richmond unterwegs und ihre beste Freundin schleppt sie gleich auf ein Konzert von „Reckless Beat“. Dieses Konzert ändert ihr Leben. Was ich jetzt damit meine, müsst ihr selbst herausfinden.
Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Erotik, Rezensionen

Soulbound (2); C. M. Singer

eBook

Soulbound 2neuvom Amrûn Verlag

Vorsicht, es könnten Spoiler vorkommen, da ich Band 2 nicht beschreiben kann, ohne etwas aus Band 1 zu verraten.
Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Soulbound (2); C. M. Singer

Eingeordnet unter Fantasy, Geister, Rezensionen, Romantischer Krimi

Ghostbound (1); C. M. Singer

eBook

vom Amrûn Verlag

Elizabeth Parker ist Journalistin beim Star. Einer der miesesten und skrupellosesten Zeitung in London, die vor nichts zurück schreckt und am liebsten die dunkelsten und schlechtestes Eigenschaften ans Licht bringt. Dabei ist es egal, ob die Wahrheit gesagt wird oder alles erfunden ist. Jedes Mittel ist recht, Hauptsache die Story passt und ist so richtig schön schmutzig. Mit dieser Arbeitsweise kann Elizabeth zwar nichts anfangen, aber es ernährt sie und gibt ihr ein Dach über dem Kopf. Sie bekommt die Chance über einen Mord an einem Jugendlichen zu schreiben, muss dafür allerdings gleich in der Wunde der Eltern bohren. So steht sie also unschlüssig vor dem Haus, als zwei Detectives heraustreten. Die beiden sind nicht gut auf Journalisten vom Star zu sprechen und machen das recht deutlich. Wie vor dem Kopf gestoßen, schnappt Elizabeth nach Luft, wie ein Fisch auf dem Trockenen. Sie beschließt einen der beiden Detectives abends in einer Bar aufzusuchen und durch weiblichen Charme an Informationen zu kommen. Sie hat unverhofft eine Menge Spaß und es wird so überhaupt nicht über die Arbeit geredet. Allerdings nimmt der Abend kein so gutes Ende, da sie Zeuge eines Mordes wird. Damit beginnt eine verzweifelte Suche.
Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Fantasy, Geister, Rezensionen, Romantischer Krimi

Die Wandlerin (1); Mona Stärck

eBook
von edition fredebold

Mella ist ein außergewöhnliches Mädchen, auf deren Schultern sehr viel Verantwortung liegt. Sie ist eine Wandlerin und kann sich in verschiedene Gestalten (Drachen, Talkoon und Menschen) verwandeln. Am liebsten wandelt sie allerdings als Mensch durch die Gegend. In ihrem Besitz ist das Drachenauge. Sie alleine kann es beherrschen und sich die Macht des eingeschlossenen Drachen, zunutze machen. Nachdem ihre Mutter gestorben ist, lebte sie bei den Menschen. Bis sie gefunden wurde. Jetzt lebt sie unter den Talkoon. Das sind menschenähnliche Wesen, die allerdings Fledermausflügel haben. Larima, die Königin der Talkoon hat sich mit einem Teil der Drachen verbündet. Der andere Teil möchte gerne die Alleinherrschaft und provoziert einen Krieg. Ist alles recht kompliziert wiederzugeben. Wie sich das jetzt alles so zusammenreimt und was Mella auf ihrer Reise des Erwachsenwerdens erlebt, findet ihr am besten selbst heraus, dann versteht ihr die Wesen im Buch auch besser und müsst euch nicht mit meinem Kauderwelsch zu frieden geben.
Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Drachen, Fantasy, Fee

Dignity Rising (2); Hedy Loewe

eBook

Schwarze Prophezeiung

Dignity rising 2
Vorsicht!!! wenn ihr Teil 1 noch nicht kennt, bitte jetzt nicht weiterlesen!!!

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Fantasy

Küss mich im Sommerregen; Charlotte Cole

eBook

Finley Meadows 1

Küss mich im sommerregenReenie und Lucien leben in Paris. Das Familiengeschäft der Demarcheliers ist der Diamantenhandel, weswegen Lucien schon von klein auf in der gehobenen Pariser Gesellschaft erzogen wurde. Reenie (mit richtigem Namen Catherine) wuchs in Amerika auf und hatte, bevor sie Lucien als Studentin kennenlernte, nichts mir der High Society zu tun. Daher fällt ihr das Eingewöhnen in die höhere Gesellschaft auch denkbar schwer. Sie ist unglücklich und nachdem sich ihr Mann auch noch eine Jüngere nimmt und sie verlässt, flieht sie zurück in ihre Heimat Amerika. Umgeben von Freunden, versucht sie sich ein Standbein aufzubauen, aber es sollte alles anders kommen, als gedacht. Was ich jetzt damit meine, müsst ihr leider selber herausfinden. Viel Spaß dabei.
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Roman

Dignity Rising (1); Hedy Loewe

eBook

Gefesselte Seelen

Dignity rising 1Das Buch hab ich jetzt schon vor einer Weile beendet, aber mir fehlten die richtigen Worte, es zu beschreiben. Auch jetzt weiß ich noch immer nicht genau, was ich euch eigentlich erzählen möchte. Lassen wir uns mal überraschen.

Der Commander Jonathan William Matthews leitet eine Raumstation am äußersten Rand der Galaxie. Er macht einen guten Job und hat fast keinen Kontakt mehr mit der Förderation. Oder zumindest dachte er das. Eines Tages tauchen einige Boten auf seiner Raumstation auf und ab diesem Zeitpunkt ändert sich sein Schicksal erneut. Vor einigen Jahren wurde ihm das beste aus seinem Leben genommen und der Föderation verpflichtet. Er ist im Grunde gestorben. Bis jetzt. Und alles wird sich ändern.
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Fantasy

Gib mir meinen Stern zurück (1); Amanda Frost

eBook
Stern1Der Planet Siria ist vom Aussterben bedroht, da ein Meteoriten Einschlag ein Virus freisetzte, welches die Frauen auf dem Planeten entweder unfruchtbar machte oder sie qualvoll sterbe lies. Rafael, deren Frau leider gestorben ist, wird vom hohen Rat auserkoren, dies zu verhindern, in dem er eine Frau auf der Erde erobert. Diese Frau wurde von den obersten Mitgliedern des Rates ausgesucht. Die Wahl fiel auf die schöne deutsche Schauspielerin Angelina Russo. Leider ist diese nicht ganz umgänglich und Rafael wird auf eine harte Probe gestellt, nicht zuletzt dadurch, da Angelina seiner verstorbenen Frau zum verwechseln ähnlich sieht. Wird er die Aufgabe schaffen? Wird er Angelina davon überzeugen können, die Erde zu verlassen, um auf Siria weiterzuleben und ihm Kinder zu schenken? Findet es heraus.
Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Fantasy

Zeitgenossen (1); Hope Cavendish

Gemmas Verwandlung

8x5-Cover_ErsterBand_Miniatur_250x400ISBN: 978-1491074602

Dieses Buch habe ich im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gelesen. Ich hab mir für diese Rezension viel Zeit gelassen, da mir irgendwie meine eigene Meinung verloren gegangen ist. Ich hoffe, ich konnte es jetzt auf den Punkt bringen. Um ehrlich zu sein, viel mir diese Rezension sehr schwer.

Gemma ist 25 als sie im Jahre 1574 zum Vampir wird. Sie wird auf einem Botengang in den Hafen für ihre Eltern von einer Gruppe von Männern überfallen. Als nächstes weiß sie nur noch, dass sie in einem fremden Bett erwacht und ihr gegenüber ein recht gutaussehender Herr sitzt. Dieser beäugt sie kurz und meinte dann, dass er sie errettete und nun ein Vampir sei. Ok, vielleicht hat er das nicht genau so gesagt, aber so ähnlich. Wenn ihr genaueres wissen wollt, müsst ihr wohl das Buch lesen.

Damit beginnt für Gemma ein neuer Abschnitt in ihrem Leben und sie begegnet in North Berwick einer Frau namens Maddy. Maddy ist eine außerordentliche Frau, die sich mit Kräutern und alternativen Medizin auskennt. Nicht immer gut für eine Frau, sich in der damaligen Zeit mit so etwas auszukennen. Damals gab es ja die Hexenverbrennung. In wie weit dieses Ereignis auch Gemma und Maddy betrifft, müsst ihr schon selber herausfinden. Viel Spaß dabei. Ich kann euch aber schon noch sagen, dass die Beiden sich anfreunden. :-)

Im Großen und Ganzen fand ich das Buch sehr gut. Hier und da wurde ich etwas stutzig, aber es wird ja einen zweiten Teil geben. Ich bin gespannt, wie der so wird. Man sollte allerdings auch darauf gefasst sein, dass es sich nicht nur um Vampire handelt. Ein sehr großes Augenmerk wurde auch auf die historische Zeit gelegt. Es spielen wahre Begebenheiten mit und auch sonst ist alles gut recherchiert. Man wundert sich immer, dass es so etwas gegeben haben soll, aber man lernt ja nie aus. :-)

Weitere Informationen zu dem Buch findet ihr auf der Homepage der Bücher. Diese Seite kann ich euch nur empfehlen, da es auch ein Glossar gibt, welches man dann doch das eine oder andere Mal gebrauchen kann.

Oder ihr schaut auf der Homepage der Autorin vorbei.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

2 Kommentare

Eingeordnet unter Fantasy, Vampir