Schlagwort-Archive: Federico Axat

Mysterium; Federico Axat


16754119_1285620888164862_331950507_nvom Atrium Verlag
ISBN: 978-3-85535-006-3

Ted McKay ist ein erfolgreicher Unternehmer. Allerdings hat er eine tödliche Krankheit und will sich umbringen. Ein gewisser Herr Justin Lynch hält ihn in letzter Sekunde davon ab und macht ihm ein unbeschreibliches Angebot. Er müsste dafür allerdings zwei Morde begehen. Der erste wäre ein Verbrecher, der seine Freundin getötet hat, aber von der Justiz wieder freigelassen werden musste und der andere wäre wie er. Dieser wollte sich auch das Leben nehmen, wartet aber jetzt in der Organisation auf seinen Mord. So etwas ist ja angenehmer für die Familie, wenn man sich nicht selbst umbringt, sondern ermordet wird. Wobei ich nicht weiß, ob „angenehm“ jetzt das passende Wort dafür ist. Geht Ted auf dieses Angebot ein?
Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rezensionen, Thriller