Positiv gedacht 10/2018

Diese Woche war jetzt leider nicht so positiv und daher werde ich es heute etwas schlanker und kürzer halten.
gefreut: …

gelacht: in Erinnerung an eine sehr liebe und wichtige Person

geschafft:

gefunden:

gegönnt:

gekriegt: einige Leseproben über Jellybooks. Vielleicht gewinne ich auch etwas über diese Aktion.

gesehen: GNTM

gelesen: Ein Buch von meinem Buch-Bingo: „Gone Girl“ von Gillian Flynn. Irgendwie finde ich nicht so recht einen Einstieg in das Buch. Ich bin schon auf Seite 52, aber im Moment langweile ich mich nur und mag da auch nicht so recht weiterlesen. Hat das Buch schon jemand gelesen und kann mir sagen, ob das besser wird? Sollte ich den Film vorher schauen? Außerdem lese ich noch eine Biografie von Timo Ameruoso „Zum Aufgeben ist es zu spät“. Es ist dann doch noch ein weiteres Buch hinzugekommen, ok streng genommen zwei. Bei dem einem darf ich nicht sagen, ist bei den Jellybooks Büchern oft so, und das andere erreichte mich als Geschenk bzw. hatte ich bei der Verlosung von Claudias Bücherregal gewonnen und heißt „Der kleine Teeladen zum Glück“ von Manuela Inusa. Bisher habe ich nur angelesen.

geschmeckt: Humus, griechischer Salat, Grillkäse etc.

gehört: Mercedes Sosa, The Dubliners, Raphael, afrikanische Musik und noch so vieles mehr.

gelernt: Das Leben ist leider endlich und es ist nicht immer schön, wenn man so etwas vor Augen geführt bekommt.

geplant: Lesen, fertige Rezensionen online stellen, KiTas anrufen, DELFI-Kurs und noch so andere tolle Sachen.


Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können. Mella hat übrigens ihr „Positiv gedacht“ etwas abgewandelt. Ich kann damit noch nicht viel anfangen, daher bleibe ich beim alten, aber vielleicht hat ja ein Anderer Lust da mitzumachen. Ihre neue Kategorie heißt „Positiv gelebt“.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Positiv gedacht, Positiv gedacht 2018

3 Antworten zu “Positiv gedacht 10/2018

  1. karin

    Hallo und guten Tag,

    gefreut: das unserer Krankenhaus noch nicht ganz verloren ist
    gelacht: über dies und das
    gefunden: —–
    gegönnt: —es ist Fastenzeit
    gekriegt: —–
    gesehen: Kokusse
    gelesen: Halbling unter Huren & Halunken , nette und lustige Geschichte
    geschmeckt: —
    gehört: —-
    gelernt: keine Nachricht..kann auch eine gute Nachricht sein
    geplant: Geburstage…Ostern.

    Wettermäßig von -10 Grad gibt es jetzt +9 Grad….das freut mich schon sehr und ich hoffe, es bleibt auch so….

    Allen einen, schönen und sonnigen Sonntag..LG..Karin…

  2. Pingback: Positiv gedacht 10/2018 – Lesbar und Texterei von Texthase Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.