Positiv gedacht 5/2018


gefreut: Über eine Kleinigkeit von meinem Mann und über einige gebrauchte Sachen für den Miniriesen. Dieser wächst und gedeiht ganz hervorragend.

gelacht: Mit der Familie ganz viel

geschafft: An zwei Abende schaffte ich doch tatsächlich mein Häkelprojekt zu beginnen und auch den Körper fertig zu bekommen. Den Rest muss ich dann später machen. Um was es genau geht, kann ich nicht sagen, da es ein Geschenk wird und ich nicht sicher bin, ob die Person nicht doch meinen Blog liest.

gefunden:

gegönnt: Essen gehen mit meinem Mann

gekriegt: mein Mann brachte mir Tee mit. Auch Kleinigkeiten sind mal was sehr nettes.

gesehen: die ersten Frühlingsboten… im Schnee

gelesen: Ein Buch von meinem Buch-Bingo: „Gone Girl“ von Gillian Flynn. Ein eBook für unterwegs: „Frost & Payne – Band 1: Die Schlüsselmacherin“ von Luzia Pfyl. Außerdem lese ich noch eine Biografie von Timo Ameruoso „Zum Aufgeben ist es zu spät“.

geschmeckt: Unter anderem Sushi Bowl

gehört: Die drei ??? – Gut, dass es die bei Spotify inzwischen gibt.

gelernt: Der stetige Tropfen höhlt den Stein.

geplant: Lesen, fertige Rezensionen online stellen, KiTas anrufen, Babymassage, DELFI-Kurs und noch so andere tolle Sachen.


Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können. Mella hat übrigens ihr „Positiv gedacht“ etwas abgewandelt. Ich kann damit noch nicht viel anfangen, daher bleibe ich beim alten, aber vielleicht hat ja ein Anderer Lust da mitzumachen. Ihre neue Kategorie heißt „Positiv gelebt“.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Positiv gedacht, Positiv gedacht 2018

6 Antworten zu “Positiv gedacht 5/2018

  1. Sehr schöne Idee, liebe Mel!

    Gefällt 1 Person

  2. karin

    Hallo und guten Tag,

    gefreut: üben den guten Verlauf eines Bewerbungsgespräches meines Ältesten
    gelacht: passt schon
    geschafft: Kleinigkeiten
    gefunden: netten Sachen im WSS
    gegönnt: —-
    gekriegt: —–
    gesehen: neue TV-Serie „Damien“
    gelesen: bin gerade „Schwerttanz-Sage“
    geschmeckt: ein, alter Rezept, na ja die Erinnerung war es besser..grins…
    gehört: —-
    gelernt: manchmal wünscht man sich etwas zurück
    geplant: heute zur Demo gehen

    So das war es mal wieder…schönen Sonntag..LG..Karin..

    Gefällt 1 Person

  3. karin

    Hallo Mel,

    hey von Luzia Pfyl und ihren Steampunk -Geschichten habe ich auch schon was gelesen..bin gespannt wie es Dir gefällt?

    LG..Karin..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.