Positiv gedacht 17/2017

Ich schulde euch wohl mal ein Lebenszeichen. In den letzten Wochen hatte ich entweder keine Zeit oder keine Lust. Es geht mir gut. Ich hatte nur auf Arbeit viel zu tun und wenn ich abends nach Hause kam, meistens keine Lust mehr, mich noch an den Rechner zu setzen. In der Zwischenzeit ist mein Mann auch schon wieder zwei Wochen zu Hause. Wie die Zeit doch vergeht. Es tut mir leid, dass ich euch so vernachlässigt habe. Ich versuche, auch wieder mehr auf dem Blog zu machen. Ich hätte da noch so einige Rezensionen im Gepäck. Mal sehen wann ich die schaffe. Die letzt Wochen waren aber eh recht ruhig. Ich hab mich mit Freunden getroffen und viel gelesen. So jetzt aber erst einmal genug vom Hallo sagen. Lest einfach weiter, wie meine jetzige Woche so war.

gefreut: In den letzten Wochen immer mal wieder über dies und das. Am meisten freute mich, dass mein Mann wieder da ist und wir einige tolle lange Wochenenden hatten. Die Zeit und Ruhe, die man da hat, ist einfach nur toll. Gerade wenn der Mann erst nach drei Wochen zurückgekehrt ist. Über das Wetter kann man sich ja eher nicht so freuen, aber das wird schon wieder. Ich bin da ganz zuversichtlich.

gelacht: Mit Freunden beim Brunchen, bei „Big Bang Theory“, mit meinem Mann und auch sonst eine ganze Menge. Lachen ist einfach toll und gesund.

geschafft: Ich hab einige Bücher gelesen, einen Rock genäht (leider hab ich kein Foto) und ein Geschenk für meinen Mann besorgt.

gefunden: Zeit zum Lesen, wenn auch keine Zeit für den Blog.

gegönnt: Ich hab mir neue Schuhe gekauft. Das wurde auch echt Zeit.

gekriegt: Mein Mann hat mir Tee für die Arbeit gekauft. Ich war total hin und weg. Sooo lieb von ihm. Viel besser als Blumen!!! Außerdem gab es ein Überraschungspaket von einer Freundin. Danke Betty!!!


gesehen: GNTM, Big Bang Theory, Game of Throne

gelesen: Eine ganze Menge. Diese Woche lese ich „Wie das Licht von einem erloschenen Stern“ von Nicole Boyle Rødtnes.

geschmeckt: Mein Mann ist wieder da, muss ich da noch mehr sagen? Es gab aber in letzter Zeit viel Spargel. Ich liebe Spargel einfach.

gehört: „Die Musik der Stille“ von Patrick Rothfuss. In das Buch höre ich ab und zu auch mal wieder rein. In der letzten Zeit hörte ich viel „Scotland Yard“ und die „drei ???“

gelernt: Ich brauche im Moment mehr schlaf!

geplant: Einige Rezensionen überarbeiten und veröffentlichen. Lesen und vielleicht auch wieder mehr bloggen. Danke, dass ihr mir so treu ward, obwohl nicht viel los ist.


Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können. Mella hat übrigens ihr „Positiv gedacht“ etwas abgewandelt. Ich kann damit noch nicht viel anfangen, daher bleibe ich beim alten, aber vielleicht hat ja ein Anderer Lust da mitzumachen. Ihre neue Kategorie heißt „Positiv gelebt“.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

ssen

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Positiv gedacht, Positiv gedacht 2017

5 Antworten zu “Positiv gedacht 17/2017

  1. karin

    Hallo und guten Tag, Mel

    da Du nun eine neue Arbeitsstelle hast habe ich mir schon gedacht ….da ist der Kopf zur Zeit mit anderen Dingen voll …..also alles passt….

    gefreut: …endlich kommt der Mai
    gelacht: ja, denn lachen tut einfach nur gut.
    geschafft: —-
    gefunden: —-
    gegönnt: die Fastenzeit ist vorbei
    gekriegt: nette Bücher
    gesehen:Boxen gestern
    gelesen: Susanne Gerdom…Die Erwählten von Aranea Hall, Cord Buch…die flucht ins Viertel…und Sieben Heere 2.Teil von Tobias O. Meissner
    geschmeckt: eigenes Essen ist das Beste
    gehört: unserer örtliches Krankenhaus soll in 2-3 Jahren schließen….nicht schön
    gelernt: Jeder muss seinen, eigenen Weg gehen
    geplant: In Mai ist Abizeit für meinen Jüngsten und sein Geburtstag ….das wird was…..

    Allen ein schönes verlängertes Wochenende….LG..Karin..

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Positiv gedacht 17/2017 – Lesbar und Texterei von Texthase Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s