Positiv gedacht 7/2017

Diese Woche ging wirklich sehr schnell vorbei. Eben war noch Montag und plötzlich ist es Freitag. Was ja für die Woche spricht.

gefreut: Darüber, dass mein Mann sich über sein Valentinstagsgeschenk sehr gefreut hat. Außerdem sind wir an dem Tag Essen gegangen, was wir ja nicht so häufig machen. Dafür ist am Dienstag dann mein PPP-Artikel ausgefallen, der dann am späten Mittwoch kam.

gelacht: Beim Treffen mit meinen Freunden

geschafft: Das eine Zimmer bei uns aufzuräumen. Da wir das Zimmer im Moment noch nicht brauchen, ist das mehr so ein Abwurfraum und alles, wo wir zurzeit nicht wissen wohin damit, landet dort. Jetzt haben wir das aufgeräumt. Ist immer noch nicht perfekt, aber wir brauchen das Zimmer ja nicht dringend.

gefunden: vielleicht eine Möglichkeit unseren Balkon auf der Nordseite zu gestalten.

gegönnt: Etwas zum Anziehen von Orsay. Allerdings habe ich mehr wieder zurückgeschickt als behalten.

gekriegt: Ein tolles Skype-Interview mit einer Autorin und einer weiteren Bloggerin (die auch Autorin ist). Dazu dann demnächst mehr.

gesehen: GNTM

gelesen: „Der natürliche Lauf der Dinge“ Charlotte Wood.

geschmeckt: selbst gemachte Ramen.

gehört: „Die Furcht der Weise – Tag 2 / Teil 1“ von Patrick Rothfuss. Das Buch muss ich mir wirklich noch einmal lesen. Ich finde das Hörbuch schon toll, was ich sonst eher nicht so mag. Die meisten Hörbücher sagen mir immer nicht so zu. Ich höre nie richtig hin oder vergesse gleich wieder alles. Bei dem ist das nicht so. Ich kann immer gar nicht warten, bis ich weiter hören kann.

gelernt: In der Ruhe liegt die Kraft. Irgendwann bekomme ich das schon alles wieder unter einen Hut. Ist jetzt halt nur etwas mehr Arbeit. Zum Blogartikel lesen von anderen Blogger komme ich im Moment aber noch nicht so richtig. So habe ich die letzten Artikel der anderen Teilnehmer von PPP leider noch nicht gelesen.

geplant: lesen, einige Blogartikel und was ich eben sonst schaffen kann


Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können. Mella hat übrigens ihr „Positiv gedacht“ etwas abgewandelt. Ich kann damit noch nicht viel anfangen, daher bleibe ich beim alten, aber vielleicht hat ja ein Anderer Lust da mitzumachen. Ihre neue Kategorie heißt „Positiv gelebt“.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Positiv gedacht, Positiv gedacht 2017

3 Antworten zu “Positiv gedacht 7/2017

  1. karin

    Hallo und guten Tag,

    gefreut: spontan am Valentinstag essen gewesen
    gelacht:ja….hihi
    geschafft: Altkleider weg zu bringen…3 Tüten voll
    gefunden: —-
    gegönnt: Schokolade
    gekriegt: Schokolade
    gesehen: —
    gelesen: nicht die Woche
    geschmeckt: Asia-Essen
    gehört: eine weitere Kneipe macht zu, aber öffnet an anderer Stelle wieder neu.
    gelernt: Kommt Zeit, kommt Rat , kommt Attentat..
    geplant: Geburtstagskarte schreiben

    Allen einen schönen Sonntag..LG..Karin…

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Positiv gedacht 7/2017 – Lesbar und Texterei von Texthase Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s