Positiv gedacht 49/2016

Schon wieder ist eine Woche vergangen und wir bewegen uns direkt auf Weihnachten zu. Habt ihr schon alle Geschenke? Da wir dieses Jahr nicht in Hamburg sind, sondern in Rom, haben wir beschlossen, dass wir Erwachsenen uns nicht schenken. Für die Kinder haben wir aber was besorgt bzw. was gebastelt. Eines ist noch nicht ganz fertig. Zum Kekse backen bin ich dieses Jahr noch nicht gekommen und schaffe damit leider meine Kekspäckchen dieses Jahr auch nicht. Nächstes Jahr dann hoffentlich wieder.

gefreut: Am Montag habe ich meine ersten Bewerbungen abschickt und tatsächlich haben sich schon 2 Firmen gemeldet, um mich zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen, welches dann am Mittwoch war. Lief, denke ich, ganz gut.

gelacht: Beim CraftDate am Donnerstag eine ganze Menge und auf meiner Weihnachtsparty für unsere Freunde auch eine ganze Menge.

geschafft: Das letzte Kinderweihnachtsgeschenk anzufangen. Mal sehen ob ich es rechtzeitig fertig bekomme.

gefunden: Schon jetzt einen tollen Weihnachtsbaum

gegönnt: Treffen mit den Mädels. Ansonsten nicht so viel

gekriegt: Die DVD „Wunder einer Winternacht“ von meinem Schwager und dessen Familie, weil ich im Urlaub so schön geduldig und viel aus dem Buch für die Kinder vorgelesen habe. Das hat aber auch Spaß gemacht, auch wenn das Buch nicht so gut zum Vorlesen geeignet ist. Es gibt einfach zu viele verschachtelte Sätze.

gesehen: Das Wunder von Manhattan. Diese Weihnachtsgeschichte habe ich schon sehr lange nicht mehr gesehen und fand die einfach sehr schön.

gelesen: Im Moment lese ich ein Buch, welches ich von Jellybooks zum Vorablesen bekommen habe. Da ich die Rezension erst am 07.04.2017 veröffentlichen darf, bin ich mir nicht sicher, ob ich über das Buch überhaupt schon reden darf. Ich kläre das einmal ab und erzähl es euch dann später.

geschmeckt: Entenbrust mit Lauchzwiebel, Spareribs, Couscous Salat, Kürbissuppe, Spekulatius-Cupcakes, Weihnachtscupcakes. Ok, das sind jetzt eine Menge Leckereien, aber vor allem auch nur, weil wir am Samstag eine Weihnachtsparty veranstaltet haben und viel Spaß hatten. Dazu gab es dann noch Glühwein und Eggnog, wobei die Temperaturen eher etwas zu warm sind.

gehört: Das Weihnachtslied von Charles Dickens. Ich höre mir das jedes Jahr zu Weihnachten an. Die Weihnachtsgeschichte um Ebenezer Scrooge finde ich einfach sehr schön. Früher habe ich mir auch immer die Weihnachtsgeschichte von Mickey Mouse angeschaut. Vor 2 Jahren habe ich die dann auch in Hong Kong gekauft, leider nur noch nicht geschafft anzusehen.

gelernt:

geplant: Job suche!


Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können. Mella hat übrigens ihr „Positiv gedacht“ etwas abgewandelt. Ich kann damit noch nicht viel anfangen, daher bleibe ich beim alten, aber vielleicht hat ja ein Anderer Lust da mitzumachen. Ihre neue Kategorie heißt „Positiv gelebt“.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

7 Kommentare

Eingeordnet unter Positiv gedacht, Positiv gedacht 2016

7 Antworten zu “Positiv gedacht 49/2016

  1. karin

    Hallo und guten Tag,

    ja heute ist schon der 3.Advent…..wie die Zeit rast oder?

    gefreut: ich habe wieder Spaß am Lesen
    gelacht : über dies und das
    geschafft: —
    gefunden: —-
    gegönnt: —-
    gekriegt: —
    gesehen: den BVB
    gelesen: jetzt zu ende…den Krimi von Brigitte Pons und ganz neu einen Roman mit Krimianteil aus den 50-er Jahren unserer, eigenen Zeit.
    geschmeckt: eigenes Essen, ist doch das Beste.
    gehört :dies und das
    gelernt:
    geplant: einen Geburtsanruf

    Allen einen schönen 3.Advent…LG..Karin…

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Positiv gedacht 49/2016 – Lesbar und Texterei von Texthase Online

  3. Ich wünsche dir schon mal viel Glück bei der Jobsuche! Du findest bestimmt was ganz Tolles ❤
    LG
    Sabienes

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s