Mit Schirm, Charme und Kaktus; Silvia Konnerth

ISDN: 978-1-5152-1485-4

Kerstin ist auf einer Mission. Sie möchte ihren Traummann zurück nach Deutschland holen. Dazu muss sie allerdings in ein Flugzeug steigen, was ihrer Flugangst natürlich neuen Stoff gibt. Durch einen netten Gentlemen (sie kann ihn vom ersten Augenblick nicht leiden), wird Kerstin allerdings die ersten Minuten im Flugzeug abgelenkt, sodass sie sich nicht verrückt machen kann. Sie hofft aber sehr, dass sie ihn nie wiedersehen muss. Es kommt dann aber doch alles anders als erwartet und so fährt der nervige Sitznachbar sie in das kleine Dorf Amelia, wo ihr Traummann auf sie wartet. Allerdings wird Kerstin alles andere als liebevoll begrüßt, wenn man mal von einer alten Dame, die ihrer Tante zum Verwechseln ähnlich sieht, absieht. Wird sie es schaffen, ihren Traummann zurück nach Deutschland zu holen? Warum ist seine Mutter so abweisend? Was hat die Familie zu verbergen? Findet es heraus.

Dieses Buch liegt jetzt schon seit Oktober 2015 auf meinem SuB. Jetzt endlich habe ich es geschafft, es zu lesen und ich frage mich ernsthaft, warum ich damit so lange gewartet habe. Es ist einfach ein tolles Buch, welches witzig, traurig, romantisch und noch so viele mehr ist. Ich kann das alles gar nicht so richtig in Worte fassen.

Der Roman war einer der wenige, die ich in der letzten Zeit einfach eingeatmet hatte und es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Er bewirkte, dass ich wieder sehr viel mehr Lust auf das Lesen habe und auch zum Schreiben der Beurteilungen animiert werde. Innerhalb von 2 Tagen war das Buch auch schon ausgelesen und es hinterließ einen glücklichen Ausdruck auf meinem Gesicht. Gut, es ist jetzt vielleicht kein literarisches Meisterwerk, sondern eher leichte Kost, aber auch die braucht man zwischendurch mal.

Wer sich also einfach mal in Italien verlieren möchte und Kerstin dabei zuschauen will, wie sie schwierige Situationen meistert, ist mit diesem Buch gut beraten. Ich kann es euch einfach nur wärmstens ans Herz legen. Ich würde auch nicht behaupten, dass es sich um ein typisches Chick Lit Buch handelt. Es ist auch nicht so vorhersehbar. Immer wenn ich dachte, ich wüsste, wie es weitergeht, kam eine andere Wendung ins Spiel.

Alle weiteren Informationen über die Autorin erhaltet ihr auf der Homepage.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

11 Kommentare

Eingeordnet unter Rezensionen, Roman

11 Antworten zu “Mit Schirm, Charme und Kaktus; Silvia Konnerth

  1. karin

    Huhu,

    irgendwie drollig dieses Cover..unschuldig/naive und einfach nur süß.

    LG..Karin…

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Mel,

    danke für die Rezi, dass wird sicherlich zu eine meiner Urlaubslektüren. Falls ich in Schottland zum Lesen komme😉 .

    Gefällt 1 Person

    • Hey Sunny,
      oh, dann viel Spaß dabei. Ich fand den toll. Allerdings hatte ich in einer Rezi auf Amazon gelesen, dass der Anfang stark an „French Kiss“ erinnert. Das stimmt sogar, wenn man die Szene im Flugzeug betrachtet. Ansonsten hat das Buch wenig mit dem Film gemeinsam. Die Person hätte das Buch mal fertig lesen sollen.
      Viel Spaß um Urlaub. Ich komme ja immer wenig zum Lesen im Urlaub. Es kommt aber auch darauf an, wo ich hinfahre und wie weit mein Mann alles geplant hat.
      Lg Mel

      Gefällt 1 Person

  3. Der klingt witzig! Ich brauch das manchmal einfach. Dieses Wohlfühlen und Bücher wegatmen.🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Coole Blogbeiträge #22 – kurz und knapp

  5. Ich wette, dass Kerstin zum Schluss den Gentleman kriegt – nein! Nix verraten! Aber man merkt bei deiner Rezension schon, wie gut dir das Buch gefallen hat.
    LG
    Sabienes

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s