Glückspilzmomente #1

1935808_930811936995364_5058312072910331982_n

Heute wollte ich euch einer meiner Glückspilzmomente vorstellen, nur leider kann ich mich nicht entscheiden. Ich glaube heute nehme ich einfach mal meinen Mann.

Ich habe das Glück, dass mein Mann leidenschaftlich gerne kocht und ich dadurch immer mit Essen versorgt bin, ohne dass ich einen Finger rühren muss. Es macht einfach Spaß, alle seine Kreationen zu probieren. Mal davon abgesehen, dass ich eh immer Hunger habe und er dies durch sein Kochen wunderbar ausgleichen kann. Was würde ich nur ohne ihn machen! Es ist ja nicht so, dass ich noch kochen könnte. Ich habe dazu einfach keine Lust. Wer will schon mehrere Stunden (ok bei mir reicht schon, wenn es mehr als 15 Min. sind) in der Küche verbringen. Mein nächstes Glück ist, dass ich einfach mal alles Essen kann was ich möchte und bisher kein Gewicht zulege. Vielleicht ändert sich das ja irgendwann, aber auf gutes Essen würde ich dann trotzdem nicht verzichten.

Ganz anders verhält es sich bei mir allerdings mit dem Backen. Dazu aber ein anderes Mal mehr.

Petra Schier hat auch schon ihren ersten Glückspilzmoment aufgeschrieben. Schaut doch einfach mal vorbei.


Worum es da genau geht, kann euch Petra Schier da besser erklären, aber zusammengefasst wollen wir einfach die glücklichen Momente, die uns begegnen, festhalten. Das Leben ist zu kurz, um sich immer nur zu ärgern und die schönen Dinge zu übersehen.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

5 Kommentare

Eingeordnet unter Glückspilzmomente, Glückspilzmomente 2016

5 Antworten zu “Glückspilzmomente #1

  1. karin

    Huhu, Mel

    O.K. dann schlage ich mal in die gleiche Kerbe..nämlich der Mann an meiner Seite.

    Ich war zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und habe so meinen Mann kennengelernt mit dem ich schon viele Glücksmomente verbracht habe.
    Hochzeit…Geburt der Kinder und immer noch zusammen bin.

    Was mir schon als Dauerglückspilzmoment erscheint.

    So das war mein persönlicher Einstieg in dieses Thema.

    Bin gespannt auf andere Beiträge…LG..Karin…

    Gefällt 1 Person

  2. Tja …. mein Mann kocht nicht und wenn ja, würde das in Schweinsbraten enden ….😉 Ich mag nicht gerne kochen, weil mein Mann als Urbayer ganz andere Vorlieben hat, als ich. Aber letztendlich hat uns das in den letzten Jahrzehnten kaum geschadet.
    Ich habe ja den Blog von deinem Mann auch abonniert und bin fasziniert, was der Kerl alles zaubert! Ich denke aber auch, dass ihr beide von diesem gesunden, aus besten Zutaten selbstgekochten Essen nicht zunehmen werdet.
    LG
    Sabienes
    (P.S.: Ich werde auch monatlich bei den Glückspilzen mitmachen!)

    Gefällt 1 Person

    • Hey Sabiene,

      Das freut mich sehr, dass du seinen Blog abonniert hast. Ich esse halt sehr gerne und daher trifft es sich einfach super, dass er gerne kocht. Mein Mann nimmt schon ab und zu etwas zu, aber da liegt meistens an mir, weil er ist wenn ich essen. grins

      Man muss ja auch nicht immer kochen. Wenn man auch so klar kommt, reicht es ja. Gegen Schweinsbraten ist aber auch nichts einzuwenden. Ich persönlich esse ja einfach mal alles.

      Schön, dass du auch beim Glückspilzmoment mitmachen möchtest. Freu mich riesig darüber!

      Lg Mel

      Gefällt mir

  3. Pingback: Coole Blogbeiträge #4/2016 im warmen Januar - Always sunny

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s