Positiv gedacht 48/2015

Ich bin stark am Überlegen, ob ich „Was mich beschäftigt“ wieder aktiviere. Ok, zugegeben, sind es nicht die weltpolitischen Themen oder so sondern hauptsächlich Belanglosigkeiten, die mich nicht in Ruhe lassen, aber ich denke, das ich auch in Ordnung. Wie hat euch diese Kategorie eigentlich gefallen?

gefreut: Über das im Moment noch sehr schöne Wetter. Kalt, aber Sonnenschein. Leider soll das zum Wochenende (heute ist Freitag) wieder anders werden. Allerdings kann man sich auf den Wetterbericht eh nicht verlassen.

gelacht: Mit Freunden beim Basteln und auf einer Geburtstagsparty.

geschafft: Nichts. Irgendwie vergehen die Tage so dahin ohne, dass ich viel schaffe. Gut, ich habe Kekse gebacken, aber in 1 Woche sind nur 2 Sorten herausgekommen. So langsam läuft mir die Zeit davon. Die Wichtelpäckchen wollen ja auch noch mit Keksen bestückt werden. Gut, ich hab ein Buch testgelesen. Aber das war nicht sehr lang und auch sonst nicht so schwierig.

gefunden: Diese Woche war eher ruhig und daher fällt mir auch nichts ein, was ich gefunden haben könnte.

geholfen: Hier und da mal, aber nicht so der Rede wert.

gegönnt: Hmmm… ich glaube nichts. Aber ich bin im Moment auch wunschlos glücklich.

gekriegt: Zwei Kinderbücher zum Rezensieren. Ich bin gespannt und bedanke mich hier ganz herzliche bei Dorothea Flechsig für die tollen Bücher. Ich werde die so schnell wie möglich beenden. Außerdem einen tollen 3-fabigen selbstgenähten Schal, den man verschieden kombinieren kann.

gesehen: Missing – Verzweifelt gesucht auf Prime. Ich hab die früher immer geschaut, wenn ich dann noch wach war, was selten wurde, da die echt spät kam.

geschmeckt: Ganz tolle Sachen von meinem Mann!!! Ich liebe meinen Mann und finde das soooo toll, dass er mir immer so tolles Essen macht.

gehört: Weihnachtsmusik (sehr zum Missfallen meines Mannes)

gelesen: Buch 1: „Homukulus – Ninragon“ von Horus W. Odenthal, bei Seite 354 von 746 (iPhone) (Ich komm da nicht so richtig weiter.)
gelassen geblieben: Es läuft so weit ganz gut. Es gibt zwar immer mal was, worüber ich mich aufrege, aber das sind nur Kleinigkeiten.

gelernt: Ich muss echt etwas gegen mein dahindümpeln unternehmen. Das nervt mich ja selbst ganz gut. Ich bin sooooo faul.

geplant: Einige Artikel, lesen, Wichtelpäckchen verschicken , KEKSE BACKEN (das lief auch schon mal besser) und dies und das. Mal sehen. Zum Artikel schreiben habe ich im Moment so wenig Lust. Es fehlen aber noch so einige Rezensionen und der Messebericht und noch eine Überraschung für euch. *grml*


Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können. Mella hat übrigens ihr „Positiv gedacht“ etwas abgewandelt. Ich kann damit noch nicht viel anfangen, daher bleibe ich beim alten, aber vielleicht hat ja ein Anderer Lust da mitzumachen. Ihre neue Kategorie heißt „Positiv gelebt“.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

11 Kommentare

Eingeordnet unter Positiv gedacht, Positiv gedacht 2015

11 Antworten zu “Positiv gedacht 48/2015

  1. karin

    Hallo und guten Morgen,

    wie die Zeit vergeht heute ist schon 1. Advent….

    gefreut: Das der Hochzeitstag so nett verlaufen ist
    gelacht: Über alte Fotos
    geschafft: der Geschirrspüler hat seinen Geist aufgegeben….
    gefunden:
    geholfen:
    gegönnt:
    gekriegt: nette Geschenke
    gesehen:
    geschmeckt: Essen im Restaurante
    gehört:
    gelesen: Das Heim und auch begonnen „Das siebte Heer“ Von Tobias O. Meissner
    gelassen bleiben: es passt.

    gelernt: Manche Sachen im Haushalt halten nicht ewig …siehe Geschirrspüler und für vier Personen mit der Hand spülen macht nur bedingt wirklich Spaß

    geplant: nichts

    O.K. jetzt noch zum Punkt: Beschäftigt mich…..ich sage immer nicht lange reden…mach es einfach. Mal schauen, wie wir Leser es dann beurteilen können!!

    In diesem Sinne allen Menschen einen guten Beginn in die Adventszeit.

    LG..Karin…

    Gefällt 1 Person

    • Hey Karin,

      Danke, fürs mitmachen.

      Ich hatte „Was mich beschäftigt“ ja schon lange gemacht. Reaktion bekam ich darauf aber eher wenig. Wie hat dir das zum Beispiel gefallen?

      Einen schönen ersten Advent!

      Lg Mel

      Gefällt mir

  2. Nadine

    Guten Morgen 😃
    Ich fand die Rubrik “ was mich beschäftigt “ aus dem Grund toll, das es dir vielleicht hilft das um Kopf zu sortieren. Du bekommst auch vielleicht ein paar Kommentare dazu, die dafür sorgen, das es dich nicht mehr so beschäftigt und das ist doch positiv.
    LG Nadine

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Positiv gedacht 48/2015 | Lesbar und Texterei von Texthase Online

  4. Oh ja, ein Mann der gut und gerne kocht ist Gold wert. Hier wohnt auch so ein „Goldstück“.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    Gefällt 1 Person

  5. karin

    Hallo Mel,

    wie gesagt, es kommt auf einen Versuch/das Thema/Problem an.
    Du weiß, ich bin für vieles offen…augenzwickern…

    Schönen 1. Advent …LG..Karin…

    Gefällt 1 Person

  6. Naja, du hast 2 Sorten gebacken. Ich bin immer noch auf 0 Sorten und das wird auch so bleiben.
    Es muss ja nicht immer ganz viel Weltbewegendes geschehen, man braucht auch mal „leere“ Tage.
    Deine Rubrik ‚Was mich bewegt‘ finde ich gut!
    LG Sabienes

    Gefällt 1 Person

    • Ich bin jetzt bei 4 Sorten. Immerhin wollte ich die in die Wichtelpäckchen packen. Da sind 2 Sorten etwas wenig. grins
      Danke für deine Meinung zu „Was mich beschäftigt“. Ich werde damit wohl anfangen.
      Lg Mel

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s