Küss mich im Sommerregen; Charlotte Cole

eBook

Finley Meadows 1

Küss mich im sommerregenReenie und Lucien leben in Paris. Das Familiengeschäft der Demarcheliers ist der Diamantenhandel, weswegen Lucien schon von klein auf in der gehobenen Pariser Gesellschaft erzogen wurde. Reenie (mit richtigem Namen Catherine) wuchs in Amerika auf und hatte, bevor sie Lucien als Studentin kennenlernte, nichts mir der High Society zu tun. Daher fällt ihr das Eingewöhnen in die höhere Gesellschaft auch denkbar schwer. Sie ist unglücklich und nachdem sich ihr Mann auch noch eine Jüngere nimmt und sie verlässt, flieht sie zurück in ihre Heimat Amerika. Umgeben von Freunden, versucht sie sich ein Standbein aufzubauen, aber es sollte alles anders kommen, als gedacht. Was ich jetzt damit meine, müsst ihr leider selber herausfinden. Viel Spaß dabei.

Im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks habe ich das Buch gelesen. Es liest sich einfach wunderbar. Der Schreibstil ist angenehm, es prickelt zwischendurch etwas und auch sonst ist die Geschichte sehr rund. Es werden weitere Folgen der Autorin zu diesem Buch geben. Wie viele konnte sie noch nicht genau sagen, aber es werden wohl mehr als drei. Ich freue mich schon auf die Fortsetzungen und hoffe, dass es auch so unvorhersehbar und spannend bleibt, wie dieses Buch es war. Ich leidete die ganze Zeit mit Reenie und konnte sie sehr gut verstehen. Zum Glück hatte sie in der schweren Zeit der Trennung von Lucien einige tolle Freunde um sich. Die Charaktere aus Finley Meadows (das Städtchen in Amerika) sind mir alle sehr ans Herz gewachsen. Auf der anderen Seite des Atlantiks in Paris ist eher das Gegenteil passiert, wobei da auch nicht alle Personen schlecht waren. Nur die Hauptpersonen aus Paris möchte ich am liebsten erwürgen.

Ihr seht, mich hat das Buch voll und ganz in seinen Bann gezogen und auch die Charaktere konnten sich bei mir (positiv oder negativ) bemerkbar machen. Das Einzige, was die Autorin vielleicht etwas mehr ausarbeiten hätten können, wäre die Frage, warum Reenie so unglaubliche Angst vor Kameras und damit verbunden vor der Öffentlichkeit hat. Zwischen den Zeilen kann man das zwar erahnen, aber eine ausführlichere Erklärung wäre nicht schlecht gewesen.

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Homepage der Autorin.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Roman

Eine Antwort zu “Küss mich im Sommerregen; Charlotte Cole

  1. Hat dies auf charlotte cole rebloggt und kommentierte:

    danke für die tolle Rezension!🙂

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s