Monatsarchiv: Juli 2015

Küss mich im Sommerregen; Charlotte Cole

eBook

Finley Meadows 1

Küss mich im sommerregenReenie und Lucien leben in Paris. Das Familiengeschäft der Demarcheliers ist der Diamantenhandel, weswegen Lucien schon von klein auf in der gehobenen Pariser Gesellschaft erzogen wurde. Reenie (mit richtigem Namen Catherine) wuchs in Amerika auf und hatte, bevor sie Lucien als Studentin kennenlernte, nichts mir der High Society zu tun. Daher fällt ihr das Eingewöhnen in die höhere Gesellschaft auch denkbar schwer. Sie ist unglücklich und nachdem sich ihr Mann auch noch eine Jüngere nimmt und sie verlässt, flieht sie zurück in ihre Heimat Amerika. Umgeben von Freunden, versucht sie sich ein Standbein aufzubauen, aber es sollte alles anders kommen, als gedacht. Was ich jetzt damit meine, müsst ihr leider selber herausfinden. Viel Spaß dabei.
Weiterlesen

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Roman

Positiv gedacht 30/2015

Die Wochen vergehen wie im Flug und man merkt es kaum. In 2 Wochen heiratet eine Freundin von mir und ich freue mich riesig für sie. Die Zeit ist aber auch verrannt! Diese Woche ich Blogtechnisch wieder eher weniger passiert. Falls einige befreundete Blogger Lust haben, das Buch des Texthasen zu lesen, sollte sich gerne bei Christiane melden. Hier der Beitrag dazu. Ich habe leider keine Zeit.
Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Positiv gedacht, Positiv gedacht 2015

Ich hätte da mal 4 Fragen – #13

Ich-hätt-da-mal-vier-Fragen
Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Ich hätte da mal vier Fragen

Positiv gedacht 29/2015

Die Woche ging jetzt schneller herum als erwartet. Die Fronten haben sich auch wieder geklärt und der Urlaub des Kollegen ist diese Woche auch zu Ende gegangen und ich komme dann vielleicht wieder zu etwas mehr.

Eine Frage habe ich an euch aber noch. Wie steht ihr so dem Frage-Donnerstag? Ich habe die Fragen am Donnerstag bei Sunny gesehen, aber am Donnerstag irgendwie nicht dazu gekommen, die Frage zu beantworten. Die von letzter Woche konnte ich nicht so richtig beantworten und daher hatte ich nur kurz auf Sunnys Blog einen Kommentar hinterlassen. Die Woche nach dem Urlaub von Sunny hatte ich total verschwitzt. Also habe ich schon die letzten 3 Wochen keine Fragen beantwortet. Meine Frage ist jetzt, wollt ihr die Fragen überhaupt haben? Soll ich die vielleicht auf den Freitag verlegen, damit ich weniger Stress habe? Wie steht ihr dazu? Antwortet doch als Kommentar oder eben per Mail, wenn ihr mögt. Ich bin an eurer Meinung sehr interessiert. Oben Rechts könnt ihr diesbezüglich auch Abstimmen (oder diesen Link folgen http://poll.fm/5ckdn).
Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Positiv gedacht, Positiv gedacht 2015

Vom Tod geliebt (2); Amanda Frost

eBook
VomTodgeliebtAlexander entgeht beim Absturz mit seinem Kampfjet nur knapp dem Tod, nur um dann festzustellen, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist. Was soll er in seiner Situation nur tun? Er kann doch seine Tochter nicht einfach so alleine lassen. Die beste Freundin von seiner Schwester hat eine Idee. Nur lässt sich das umsetzten bevor alles zu spät ist?
Weiterlesen

Kommentare deaktiviert für Vom Tod geliebt (2); Amanda Frost

Eingeordnet unter Fantasy, Geister

Positiv gedacht 28/2015

Schon wieder ist eine Woche vergangen. Viel geschafft habe ich nicht, auch wenn mein Knuddel wieder gesund ist und ich dadurch wieder mehr Zeit hatte. An sich war die Woche auch sehr schön. Nur Freitag hatte ich ein Tief, und dass obwohl ich mich schon seit Wochen auf diesen einen Tag gefreut hatte. Ich geh mal davon aus, dass es noch nett wurde (heute ist Freitag Nachmittag und meine Laune, hat sich noch nicht gebessert. Ich geb euch dann per Kommentar am Sonntag ein Update, wie der Freitag und das Wochenende sonst so verlaufen ist.)
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Positiv gedacht, Positiv gedacht 2015

Memory-Effekt; Lena Sander


eBook
Memory EffektMia Kronen entkommt der Ehehölle mit Dr. Arnold West. Nach 8 Jahren gelingt es ihr endlich, sich zu befreien. Die Misshandlung ihres Mannes gingen so weit, dass sie ihr ungeborenes Kind verloren hat.

Dr. Linda Schwarz ist Psychologin im „Sanatorium für psychosomatische Krankheiten“ und Mutter der vierjährigen Leonie, dazu glücklich verheiratet mit Dr. Thomas Schwarz. Alles ändert sich als Thomas einen Unfall erleidet und ins Koma fällt.

Ist die Ehe von Linda vielleicht gar nicht glücklich? Was verheimlicht ihr Thomas? Und was hat das alles mit Mia Kronen zu tun? Was verbindet die beiden Frauen wirklich? Wem kann man noch trauen? Fragen über Fragen. Findet die Antworten im Thriller.
Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Thriller