Ich hätte da mal 4 Fragen – #3


Ich-hätt-da-mal-vier-Fragen

Wieder sind 4 Fragen von Sunny gestellt worden. Schaut auch gerne bei ihrem Beitrag vorbei und schaut, was die anderen Teilnehmer geantwortet haben. Nächste Woche gibt es 4 weitere Fragen.

  1. Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?
  2. Ich würde mal sagen sportlich-schick. Ich trage oft Jeans und Polo oder Hemd oder ähnliches. Schicke Klamotten finden sich auch in meinem Schrank, die ich durchaus gerne anziehe, aber leider immer nicht den passenden Anlass habe. Wenn ich mich dann mal etwas schicker mache, heißt es dann immer „Haben Sie noch etwas vor?“ (im Büro dann) oder ich bin „overdressed“ (bei Hochzeiten meistens). Aber ich putze mich manchmal gerne heraus, was ich aber nicht täglich haben muss. Bin dann über die bequeme und schnelle Lösung von Jeans und Oberteil sehr dankbar.

  3. Was denkst du, was deine Freunde an dir als deine beste und als deine schlechteste Eigenschaft beschreiben würden?
  4. Hmm… Freunde würden jetzt wohl sagen, dass meine Hilfsbereitschaft sowohl gute als auch schlechte Eigenschaft ist. Ich gebe diese Frage einfach mal an meine Leser und frage die, welches meine guten und schlechten Eigenschaften sind. Ich kann das immer nicht so richtig einschätzen. Vor allem was die schlechte Eigenschaft betrifft. Allerdings ergeht es mir auch ähnlich wie Sunny.

  5. Warum hast du dich entschlossen bei dieser Aktion mitzumachen?
  6. Oh das ist leicht zu beantworten. Ich mag diese kurzen, knappen Fragen und das beste, ich muss mir keine Fragen selber ausdenken. Außerdem erfahre ich auch mehr über die anderen Teilnehmer und das ist definitiv sehr gut.

  7. Was war dein Lieblingsfach in der Schule?
  8. Eindeutig Mathematik und alle anderen naturwissenschaftlichen Fächer.

So ich hoffe auch heute wieder, dass euch meine Antworten gefallen haben.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

17 Kommentare

Eingeordnet unter Ich hätte da mal vier Fragen

17 Antworten zu “Ich hätte da mal 4 Fragen – #3

  1. karin

    Hallo Mel,

    O.K. dann beschäftige ich mich gerne mal mit der Frage Nummer 2.
    Nachdem was ich bis dato so über Dich weiß und erfahren habe. Hoffe ich lehne mich da nicht zu weit aus dem „berühmten Fenster“ .

    Ich denke mir, Du bist ein total liebe Person, aber hast Probleme mit Deinem Selbstbewusstsein und deshalb nagt oft der Zweifeln an Dir.

    Auf der anderen Seite bist Du sehr offen und nimmst kein Blatt vor den Mund, aber wenig kritikfähig.

    Bin gespannt, ob Du meinen Aussagen über Dich zustimmen kannst und magst..nichts für Ungut…LG..Karin..

    Gefällt 1 Person

  2. karin

    Hallo Mel,

    man könnte die Frage auch anderster formulieren, wer ist schon wirklich kritikfähig? Wahrscheinlich keiner………

    Denn Kritik ist unangenehm und lässt einem plötzlich alles hinterfragen, so geht es mir zumindest. augenzwickern.

    Es wurmt auch einfach, wenn jemand Kritik übt. Trotzdem muss man versuchen auch damit umgehen zu lernen, sonst hat man über kurz oder lang Probleme mit seinen Mitmenschen.

    Schönen Donnerstag noch..LG..Karin..

    Gefällt 1 Person

    • Hey Karin,

      ja, da geb ich dir Recht. Aber Kritik ist auch wichtig, sonst kann man sich ja nicht weiterentwickeln. An der Unsicherheit muss ich auch noch arbeiten. Warum ich das nicht hinbekomme, versteh ich nicht wirklich. Na mal sehen, so alt bin ich ja auch wieder nicht, das kann ich noch lernen. grins

      Lg Mel

      Gefällt mir

      • Ich schaffe es bis heute nicht erst einmal sauer zu sein, wenn ich Kritik höre. Immerhin kann ich jetzt nach ein paar Minuten der Ruhe in mich gehen und alles zu sortieren. Wenn ich dabei feststelle, dass die Rüge gerechtfertigt war, schaffe ich es sogar mittlerweile, das hinterher auch zuzugeben. Ein Fortschritt, oder? 😉

        Gefällt 1 Person

      • Oh, da bist du dann aber sehr viel weiter als ich. Ich rege mich einfach total auf, egal ob ich Recht habe oder nicht. Noch eine schlechte Eigenschaft. Ich habe immer Recht. Meistens trifft das auch zu, aber eben nicht immer. Gerade mein Freund hat damit häufig zu kämpfen. Ich arbeite aber dran.

        Gefällt 1 Person

  3. Hallo Mel,
    eine deiner guten Eigenschaften ist deine zumeist gute Laune, die sehr ansteckend ist. Du hörst gut und gerne zu und hast ein offenes Herz für neue Menschen. Alle Mädels hatten dich sofort ins Herz geschossen. Ich kenne dich ja auch noch nicht so gut (obwohl wir dran arbeiten. Aber ich habe das Gefühl, dass du dich manchmal mit weniger zufrieden gibst, als zu haben könntest. Damit meine ich auch, dass du dich mitunter kleiner machst, als du bist, oder? Du hast schon so viele tolle Sachen gemacht, an tollen (Buch)-Projekten mitgemacht und hältst dich dabei gerne eher am Rande, obwohl dir ein Platz im Rampenlicht dafür zusteht. Ich wollte dir damit eigentlich sagen, du bist großartig und deshalb wirst du nicht so arg an deiner Kritikfähigkeit arbeiten müssen, weil es sicher gar nicht so arg viel geben wird ♥ Hab dich selbst noch ein wenig mehr lieb, dann passt alles. (Ich tue mich damit auh oft schwer)
    Mathe????????????? Als Lieblingsfach? Das ist etwas das wird absolut nicht gemeinsam haben.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Sandra,

      Ja, das Rampenlicht steht mir nicht so. Ich muss da nicht drine sein. Enttäuschungen sind da leider sonst immer vorprogramiert. Ja, kleiner als ich bin, mach ich gerne. Ich weiß nicht so genau, warum das so ist. Ich muss aber auch zugegeben, dass Karin mit meinem Selbstbewusstsein nicht so ganz unrecht hatte. Ich lass mich einfach zu oft zu schnell einschüchtern. Die tollen Projekte, von denen du sprichst, habe ich zwar mitgemacht, aber sie spiegelten die Arbeit und die Idee in der Statistik nie wider. Es wurde einfach nicht beachtet. Ich weiß, den meisten Bloggern geht es auch so, aber manchmal habe ich das Gefühl, ich werde als Blog nicht wirklich wahrgenommen.

      Danke für deine lieben Worte. Es ist immer schön zu erfahren, wie man auf andere wirkt. Die gute Laune wäre mir nie eingefallen. Ich denke bei mir immer in erster Linie an „das freche Mundwerk“ und dass ich immer zu essen muss.

      Bei Mathe muss man sich nichts ausdenken. Alles hat klare Linien und regeln. Mit meiner Fantasy ist es ja auch nicht so gut und daher war es für mich immer leichter mich an vorgegebenen Strukturen zu orientieren. Mit Sprachen kann ich nichts anfangen. Ich mache mir immer einen Knoten in die Zunge, wenn es um die Aussprache geht. In Deutsch hatte ich immer eine vier und ich schreib jetzt einen Blog. Gut, dass ich noch nicht beschlossen habe, ein Buch zu schreiben. Wäre wohl nicht so meine Bestimmung kicher. Zeichnen kann ich auch nur, wenn ich ein Lineal benutzen darf. Also klare Konturen und Strukturen sind mir wichtig. Hinzu kommt, dass Symmetrie immer eine gute Sache ist.

      Ach zu deiner Annahme, ich würde nicht viel Kritik erfahren, muss ich dich leider enttäuschen. Ich bekomme schon viel zu hören, was ich aber nicht immer erfahren möchte. Damit umzugehen, fällt mir sehr schwer.

      Lg Mel

      Gefällt mir

  4. Siehst du Mel, genau das im PS angesprochene meine ich, die meisten sind nicht erfolgreicher, sondern erzählen einfach mehr davon. Das du immer essen willst, habe ich vergessen, und das finde ich auch suagut ♥.

    Gefällt 1 Person

    • Ja, das kam mir gerade mit dem PS so. Ich hab da gerade etwas gelesen und dachte, dass ich das ja nicht mache. Hmm… sollte ich wohl mal aufhören zu „jammern“ und nach „fishing compliments“ was ich ja auch immer unbewusst mache. Du hast da schon Recht!!!! Ich arbeite jetzt mal an meinem Selbbewusstsein.

      Gefällt 1 Person

  5. Das ist ja nicht mal fishing for compliments, ich sag nur Ehre wem Ehre gebührt. Wenn deine Arbeit gelobt wird, wird das Gründe haben ♥.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s