Learn to Fly; Ramona Seidl

eBook

von Amazon Publishing

Sophie fährt mit ihrer besten Freundin Bree nach Italien in den Urlaub. Sehr zum Missfallen ihres Freundes David. Er findet es nicht so gut, dass Bree und Sophie so gut befreundet sind. Er als Geschäftsführer eines Unternehmens kann sie unangenehme Presse nicht leisten und Bree ist seiner Meinung nach, nicht der passende Umgang für Sophie. Auch Sophies Eltern stimmen dem zu. Sophie kommt mit dem ganzen gut zurecht und lässt sich in ihre Freundschaft nicht hereinreden. Ihr Welt verändert sich nach dem Urlaub ganz plötzlich. Was jetzt alles passiert, kann und werde ich euch nicht verraten. Findet es heraus.

Dieses Buch hat mir super viel Spaß gemacht. Es liest sich einfach so weg und man fühlt total mit Sophie verbunden. Bei 60 % dachte ich irgendwann, was sollte denn jetzt noch passieren, ist doch schon ein „Happy End“ nur um dann auf der nächsten Seite festzustellen, dass die Autorin sich noch weitere Gemeinheiten für ihre Protagonistin bereit hielt. Schön, wenn man auch mal wieder überrascht wird von einem Buch und man es nicht vorhersehen konnte, was alles passiert. Die Wendungen waren einfach sehr gut angebracht und ohne diese, wäre es auch nicht so gut geworden. Das Buch ist dadurch einfach „rund“ geworden. Mir gefiel dieses Buch sehr. Eben weil es mal anders war und doch eine typische Liebesgeschichte. Ich bin gespannt, wie ihr das Buch so findet.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

6 Kommentare

Eingeordnet unter Rezensionen, Roman

6 Antworten zu “Learn to Fly; Ramona Seidl

  1. karin

    Hallo Mel,

    hat Dich die Heimat wieder. Ich hoffe, Du hattest einen tollen Urlaub.

    LG..Karin..

    Gefällt mir

  2. Monika Mäurer

    na,ist ja doch mehr geworden als…hat mir gefallen,toller Schreibstil und liest sich gut.
    LG Moni

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Daggis Welt » Blog Archive » Daggis Buch-Challenge 2015 – das war der Januar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s