Monatsarchiv: Dezember 2014

Frohe Weihnachten und ein schönes neues Jahr!!!


Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Werbeanzeigen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

Urlaub 20.12.2014 – 12.01.2015


Ich bin dann mal weg. Am anderen Ende der Welt und verbringe Weihnachten und Neujahr mit der Familie in Hongkong. Anschließend noch einen Woche in Malaysia. Wundert euch also nicht, wenn in der nächsten Zeit nichts von mir hören lasse. Ich drück euch mal alle und bedanke mich hiermit gleichzeitig für eure Treue!!!

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

3 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

Positiv gedacht 51/2014

So es ist so weit. Das letzte „Positiv gedacht“ in diesem Jahr. Nächstes Jahr geht es dann weiter. Da es mir wirklich hilft und ich den Eindruck habe, dass es euch auch Spaß macht, dies hier immer alles zu lesen, geht es nächstes Jahr munter weiter. Ich freue mich drauf. Wenn ihr das hier lest, bin ich schon am anderen Ende der Welt, um Weihnachten zu feiern. Da ich wahrscheinlich eher keine Zeit haben und wenig Internet haben werde, kann ich leider nicht alle Kommentare freischalten. Die meisten sind es ja schon, aber wer weiß, vielleicht verirrt sich hier ja mal wieder ein anderer. Nicht wundern also.
Voraussichtlich wird es das nächste „Positiv gedacht“ in KW 3/2015 geben. Versprechen kann ich es nicht genau, da wir an dem Montag erst wieder kommen.

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!!!

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Positiv gedacht, Positiv gedacht 2014

Zitronentagetes; Britta Orlowski

eBook

vom Bookshouse Verlag

Es hat jetzt eine Weile gedauert, bis ich Teil 3 der „St. Elwine Reihe“ lesen konnte (wie man an den alten Cover von 1 und 2 sehen kann), aber es hat sich sehr gelohnt. Ich wurde sofort wieder in das kleine Städtchen der USA hineinversetzt und konnte die Abenteuer dort miterleben. Wie die anderen Teile vorher schon zeigten, dreht sich das Buch immer um eine oder zwei Personen. In diesem Buch kommt Flo an die Reihe. Eine Deutsche, die mehr oder minder zufällig in St. Elwine gestrandet ist und sich wie Zuhause fühlt. Wäre da nicht die Sehnsucht nach ihren Eltern. Wir erfahren mehr über ihren Hintergrund und warum sie überhaupt in den USA ist. Außerdem ereignet sich ein schlimmer Unfall in der kleinen Stadt und für eine Person ist anschließend nichts mehr wie es scheint. Kann Flo die Person aufmuntern und retten? Wird die Person rechtzeitig verstehen, wie wichtig Flo ist? Findet es heraus.
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Roman

Positiv gedacht 50/2014

Ich muss zugeben, mit läuft die Zeit davon. Nächste Woche ist es schon so weit und ich fahre in den Urlaub. Folglich wird es hier auch dann vom 20.12.2014 bis zum 12.01.2015 etwas ruhiger und „Positiv gedacht“ entfällt dann erst einmal. Den Buchmessebericht und auch die Lesung und die Halloween-Veranstaltung beim Carlsen Verlag konnte ich noch immer nicht schreiben. Nervt etwas muss ich sagen. Immerhin habe ich wohl meine Leseflaute überwunden, sowie meine Rezensionflaute. Das Rezensieren funktionierte auch irgendwie nicht so richtig. Mein Dank an meine Muse, die immer alle Merkwürdigkeiten findet und mir sagt, was ich denn anders machen muss, damit die Rezi „rund“ wird.

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Positiv gedacht, Positiv gedacht 2014

O du fröhliche, o du tödliche; Mila Roth

eBook

Es gibt wieder einen neuen Teil und dieses Mal spielt es kurz vor Weihnachten bzw. am Heiligabend.

Drei Weihnachtsmänner entführen jemanden, nein nicht Janna, aber sie ist mitten drin, genau wie Markus. Sie steht quasi direkt daneben, wenn auch hinter eine Tür. Kurze Zeit später begeben sich Markus und sie zusammen auf die Suche nach der Entführten, nur um…. Nein, so weit kommt es noch. Ich verrate doch nicht alles. Auch nicht, warum Janna und Markus überhaupt an Weihnachten zusammen sind. Das müsst ihr schon selber herausfinden.
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Romantischer Krimi

Maistöcke; Britta Orlowski

eBook

vom Bookshouse Verlag

Etwas Schreckliches passiert im Jahr 1877 in dem kleinen Dorf Bützer. Die Bäckerstochter ist verschwunden und wird wenig später von einem kleinen Mädchen gefunden. Das kleine Mädchen heißt Lena-Levke, fünf Jahre alt und ist mit den Eltern (die mit dem Lastkahn Handel in dem Dorf betreiben) zu Besuch in dem Dorf. Im Laufe der Jahre vergisst sie aber das traumatische Erlebnis, bis sie eines Tages wieder in das Dorf gelangt. Zwischenzeitlich sind ihre Eltern gestorben und sie wurde von ihrem Onkel und ihrer Tante aufgezogen. Mit 17 heiratet sie Jochen Krömer, der sie mit ins besagte Dorf nimmt. Fortan soll sie dort leben. Das Schicksal meint es aber nicht gut mit ihr und kurz nach der Ankunft in Bützer verstirbt ihr Mann. Jetzt ist sie in einem fremden Dorf ganz alleine und dazu noch minderjährig, was so viel heißt, dass sie nicht ohne einen Bürgen Geschäfte tätigen kann. Wird sie die schwere Last tragen können und was geht eigentlich im Dorf merkwürdiges vor sich? Findet es heraus.
Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Rezensionen, Roman