Lesechallenge mal anders – Woche 2

#NaNoWriMo!

recite-1374-1614850405-116w2w8

Die zweite Woche des #NaNoWriMo14 hat begonnen und ich habe schlechte Nachrichten für euch. Eigentlich wollte ich die nächsten Fortschritte posten, aber durch eine katastrophale Schreibkrise bleibt es nur bei dieser einen Woche. Hilly kann leider nicht weiter teilnehmen, aber lest selber.

Es ist sehr schade, da es durchaus Spaß machte, wobei ich schon gestern keine Lust hatte, einen Bericht zu schreiben. Auch meine Fortschritte sind jetzt nicht so berauschend. Den „Hexenschöffe“ von Petra Schier lese ich zwar, komme aber wegen mangelnder Zeit nicht richtig voran. Dann hab ich auch noch zwei weitere Bücher angefangen („Learn to fly“; Ramona Seidl = 2 % und „Die drei ??? – Geheime Botschaft“ = Seite 50 oder so), komme aber auch da nicht richtig vorwärts. Abends hab ich im Moment echt wenig Lust zum Lesen.

Na bald ist ja wieder Wochenende und da ich weiß, dass mein Freund am Samstag schon etwas vor hat, lese ich vielleicht da etwas mehr. Wahrscheinlicher ist allerdings, dass ich die ganze Zeit über Amazon Prime Serie wie „NCIS“ oder „Castle“ schauen werde. Schande über mein Haupt. So ein Lesemarathon wäre mal wieder toll. Da „muss“ ich dann lesen, da ich ja mit den anderen zusammen lese und es ist echt nicht nett, wenn man einfach aufhört. Da steckt dann auch etwas Druck dahinter, den ich mir zwar durchaus selber mache, da die Bücher, die mir überreicht wurden, nicht ewig liegen können, aber irgendwie reicht das wohl nicht. grummel

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

4 Antworten zu “Lesechallenge mal anders – Woche 2

  1. karin

    Hallo Mel,

    die Tücken des Projektes kommen jetzt, aber ziemlich deutlich zu Tage oder?

    Und dummerweise, was ich mir auch schon gedacht/befürchtet habe ..Stress ..Mist

    Ich drücke trotzdem die Damen ..LG..Karin..

    Gefällt 1 Person

    • Hey Karin,

      ich hab den Stress weniger. Aber ich bin ja in einer Leseflaute und hab einfach keine Lust. Da hat der Stress wenig beigetragen. Bei Hilly ist es auch weniger Stress als der Druck alles Perfekt machen zu müssen.

      Lg Mel

      Gefällt mir

  2. Daggi

    Hallo Mel,
    das mit der Leseflaute kenne ich ja auch. Nur bringt es nichts, sich dann zwingen zu wollen.

    Du machst das schon richtig 🙂

    Ich würde gerne mal wieder einen Lesemarathon veranstalten, aber dafür fehlt mir momentan einfach die Zeit.

    Vielleicht wären die Tage vom 27. bis 30. Dezember eine Idee, da ist es bei vielen schon ruhiger, allerdings sind das auch oft die Tage, ihn denen viele nicht ins Netz gehen.

    Lg
    Daggi

    Gefällt mir

    • Hey Daggi,

      Ja, die zeit ist da immer so eine Sache. Ich kann dich da gut verstehen. Würde ja sonst selbst mal einen machen. So richtig weiter im Lesen bin ich auch nicht gekommen. Mal sehen wann ich dann mal wieder so richtig Lust hab, mir ein Buch zu nehmen und es nicht mehr weglegen zu koennen. Es tut mir etwas leid, da das jetzige Buch ja nicht schlecht ist, sogar richtig spannend, nur kann ich mich nicht überwinden. Warten wir mal ab, wie sich das alles so weiter entwickelt.

      Zwischen den Feiertagen wäre zwar eine Super Idee, nur bin ich nicht da. Ich fahre vom 29.12.2014 bis zum 12.01.2015 in den Urlaub und werde da auch nicht so viel Internet haben bzw. da es ein Familienausflug ist, einfach keine zeit fürs Internet haben.

      Lg Mel

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s