Positiv gedacht 38/2014


So wir nähren uns der Halbzeit. Ok, wenn der Bericht online geht, dann ist schon Halbzeit. Jetzt sind es nur noch 3 Wochen und ab jetzt muss er auch arbeiten. Also wird er mich wohl jetzt weniger vermissen. Das schöne ist, wir sind ja über FB doch sehr regelmäßig in Kontakt und ich hab auch schon einige Fotos gesehen, wo ich schon etwas neidisch wurde. Besonders als die beiden sich dann doch noch ein Baseballspiel anschauten und hinterher noch ein Feuerwerk bekamen.

gefreut: Darüber das Personen sich um mich Sorgen machen, obwohl sie einen noch gar nicht persönlich kennen und zwar nur, weil ich tatsächlich nur Blödsinn auf meine Timeline bei FB gepostet hatte. Dieser Post hat mich aber auch sehr amüsiert und ich konnte feststellen, wie viele eigentlich das lesen was ich privat so poste. Immerhin ging es hier nur um einen Kettenbrief, der ganz lustig war und ich ihn nur deshalb veröffentlicht hatte.

gelacht: Ach die Aktion auf FB war schon sehr lustig. Ich sag nur Radischen. kicher

geschafft: Hmm… ich hab die erste Stulpe fertig gestrickt und das eine oder andere Buch beendet. Aber ansonsten, hab ich nicht viel gemacht. Dafür tut mir jetzt leider auch meine Hand weh. Ja so spielt das Leben. Wann ich jetzt die Zweite machen kann, steht noch nicht fest.

gefunden: Ruhe. Aber man könnte auch einsam sagen. Irgendwie sieht es zum Ende der Wochen dann doch nicht mehr alles so toll aus.

geholfen: So genau weiß ich das jetzt nicht. Fühlt sich jemand angesprochen? Vielleicht zählt ja die Vorbereitungen zu einer tollen Sache nach der Buchmesse.

gegönnt: Diese Woche nichts, außer vielleicht einfach mal nichts tun.

gekriegt: Einen Zwei Anrufe aus der USA, Hilfe beim Stricken und dies und das. Ach da war auch noch Überraschungspost. Ich hatte doch erzählt, dass ich letzte Woche ein eBook gewonnen habe. Jetzt kam dazu noch ein Goodie-Brief mit einer Kerze und Karten. Ach so und noch ein eBook. Es wird also nicht langweilig bei mir. grins

gesehen: Einige Filme bei Amazon Prime. Einer davon klang von der Story sehr nett und auch die Bewertungen waren ganz gut, aber so richtig toll war der nicht. Das Thema war interessant, die Umsetzung eher schlecht. Fand ich ein wenig schade.

geschmeckt: Nichts besonderes. Mein Koch ist ja nicht da.

gerochen: Äpfel.

gehört: Immer noch die gleiche Folge bei den Drei ???. Ich schlafe vorher immer ein. Hab mittlerweile eine neue. Außerdem hab ich eine Jazz CD angemacht, die mein Freund und ich das erste Mal in Vietnam in einer Bar hörten. Das ist jetzt fast 10 Jahre her. Das blöde ist, dadurch vermisst man ihn dann doch noch etwas mehr. Aber es ist ja nicht mehr so lange hin. Die Hälfte ist geschafft.

gelassen geblieben: Joah, würde ich mal sagen. Bis auf bei einer Aktion. Aber ich will hier nicht wieder alles hochleben lassen.

gelernt: Zeit vergeht viel schneller als man es geplant hat. Ich hab die Verlage immer noch nicht angeschrieben, wobei ich das jetzt wohl auch nicht mehr machen muss.

geplant: Messevorbereitung, so langsam muss ich ja mal anfangen. Eine große Aktion hier auf dem Blog nach der Buchmesse. Also seid gespannt.

Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

Advertisements

11 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Positiv gedacht, Positiv gedacht 2014

11 Antworten zu “Positiv gedacht 38/2014

  1. Hallo Mel, so jetzt bin ich auch dabei. 😀 Meinen Beitrag findest du unter http://bettinalippenberger.wordpress.com/2014/09/21/positiv-gedacht-21-09-2014/ Alles Liebe deine Bettina

    Gefällt mir

  2. karin

    Ja, Hallo und guten Tag,

    es wartet wie immer Positiv gedacht auf mich hier, hihi…

    gefreut: die Schule hat wieder angefangen
    gelacht: Über manche neue Weisheiten meiner Söhne

    geschafft: Meine Waschküche schaut nicht mehr so schlimm aus, wie letzte Woche nach dem Urlaub, hurra es wird weniger

    gefunden: …..
    geholfen: Bei einer morgendlichen Suchaktion nach einer Badehose für den
    Schwimmunterricht

    gegönnt: nichts, nach dem Urlaub ist etwas fasten angesagt…

    gekriegt: Auf den letzten Drücker, ein Buch für eine LR

    gesehen: Am Mittwoch die Bayern mit ihrem Tor in der fast letzen Minute

    geschmeckt: es geht auch ohne Fleisch

    gerochen: Der Herbst kommt
    gehört: ….

    gelassen bleiben: klar , dass passt

    gelernt: Das Leben geht weiter, egal was passiert

    geplant: noch nichts, mal schauen was sich ergibt

    Schönen Sonntag und LG..wie immer Karin..

    Gefällt mir

  3. Sue

    Guten Morgen Mel,

    oje, hast dadurch jetzt abgenommen, ohne dem leckeren Essen? Und hast Dir auch einen Apfel gegönnt, oder nur gerochen?

    Ich hab heute früh ja blöd geschaut, als ich kein „Positiv gedacht“ auf FB gesehen habe. Dachte, drehe ich mich eben noch mal um, aber nachdem es nach einer weiteren Stunde immer noch nicht zu sehen war und ich so langsam aus dem Bett musste (volle Blase), fragte ich lieber noch mal nach. 😁

    Jetzt bin ich neugierig, was nach der Buchmesse noch geschieht.

    Und bald sehe ich Dich live, freue mich voll drauf. Aber nicht wundern, wirke zu Anfang immer schüchtern 😊, dabei beobachte ich nur.

    Eine tolle Woche Dir und weniger Schmerzen im Handgelenk!

    Lieben Gruß,
    Sue

    Gefällt mir

    • Guten morgen Sue,

      Tja, ich weiß ehrlich gesagt nicht, was da los war. Nachher am pc Schau ich mal.

      Ob ich abgenommen hab, kann ich leider nicht sagen, da ich keine Waage hab. Aber ich esse ja, nur nichts besonderes. Deshalb kann ich bei „gescheckt“ nicht so viel schreiben. Obwohl ich heute noch Kürbissuppe machen werde. Den Apfel hab ich auch gegessen, nicht nur dran gerochen. grins

      Lass dich überraschen. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren.

      Ich freu mich auch, dich endlich kennenzulernen. Das mit dem schüchtern und beobachten kenn ich auch gut. So war ich auch mal. Bin ich wahrscheinlich auch immer noch ein wenig. Das Kriegen wir schon hin.

      Danke Sue, ich wünsch dir auch eine tolle Woche. Das mit dem Handgelenk wird schon wieder werden.

      Lg Mel

      Gefällt mir

  4. Pingback: Positiv gedacht 38/2014 | Lesbar und Texterei von Texthase Online

  5. Ich muss auch mal wieder bei „Positiv gedacht“ mitmachen, diese Aktion ist bei mir ein bisschen eingeschlafen schäm.
    Du warst also auch bei diesem Radieschen-Ding dabei? 😉 Ich habe mich so zusammengerissen und keinen dieser Posts kommentiert!
    LG
    Sabienes

    Gefällt mir

    • Hey Sabienes,

      ja, die Radischen Aktion war schon lustig. Ich hab da vor allem mitgemacht, weil ich so lachen musste, als ich den ersten Kommentar gelesen habe. Das ging gar nicht anders. Aber so hab ich auch mal wieder mit Leuten gesprochen, mit denen ich schon lange nicht mehr geredet hatte. War schon toll.

      Ich mach „Positiv gedacht“ wirklich jede Woche, da es mir auch durchaus sehr hilft. Ich hab einige Leute, die das lesen und so hab ich dann auch auf jeden Fall jede Woche einen Beitrag, was ja nicht schlecht ist.

      Wenn du mitmachst, muss ich mir mal überlegen, wie ich das dann mitbekommen werde.

      Wünsch dir eine tolle Woche.

      Lg Mel

      Gefällt mir

      • Ich habe mal eine ganze Zeit mitgemacht und zum Schluss nur noch monatlich. Im Moment bin ich am Überlegen, ob ich es fortführen oder wieder einführen soll.
        LG
        Sabienes

        Gefällt mir

      • Hey Sabienes,

        Monatlich ist doch auch vollkommen ok. Wie gesagt mir hilft es sehr gut und ich finde es auch toll, sich damit auseinander zu setzten. Wenn du wieder anfängst, lese ich das dann sehr gerne.

        Lg Mel

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s