Positiv gedacht 28/2014


Also vergessen hab ich es dieses Mal nicht, aber es ist auch nicht so viel passiert. Ok, Freitag passiert noch etwas, aber das weiß ich ja heute (Donnerstag) noch nicht. Ich bereite jetzt mal alles vor und dann mal sehen.

gefreut: Über eine Lesung und damit verbunden das Wiedersehen mit Kaddel.

gelacht: Garantiert auf der Lesung. Update folgt.

geschafft: Einige Bücher zu lesen und auch zu rezensieren. Es steht jetzt keine mehr in der Pipeline.

gefunden: Vielleicht passt hier diese Woche besser „herausgefunden“. Mein Freund und ich sind schon 15 Jahre (am 08.07.2014 war es so weit) zusammen. Ich dachte die ganze Zeit, es wäre „erst“ der 14. Jahrestag. Tja, so kann das gehen. Wie die Zeit doch rennt.

geholfen: hmm… fühlt sich jemand angesprochen. Bewusst hab ich glaub ich keinen geholfen.

gegönnt: Das Spiel auswärts schauen, was natürlich mit Ausgaben verbunden ist. Das kann von letzter Woche stehen bleiben. Am Sonntag wird es ja dann sehr spannend.

gekriegt: Wahrscheinlich ein neues Bücherregal für das Wohnzimmer, damit meine ungelesenen Bücher endlich einen Platz haben und nicht das ganze Wohnzimmer „voll müllen“. Das sind sooooo viele Stapel und obwohl ich nicht im Moment so gar keine Bücher kaufe und recht viel lese, wird der nicht kleiner. Ach, hier kann ich ja noch mit anführen, dass ich die Akkreditierung für die Buchmesse bekommen habe. Ich hab mich riesig gefreut.

gelobt: siehe zwei Punkte weiter oben. Es sei denn es zählt, dass ich gelobt wurde?

gesehen: Fußball!!!

geschmeckt: Super leckeren selbstgemachten Eistee!!! Ja, das stimmt auch wieder. Aber am Wochenende feiern mein Freund und ich dann auch noch unseren Jahrestag. Da gibt es bestimmt wieder etwas tolles zu essen. Eigentlich könnte man meinen, mein Leben besteht nur aus Essen und Schlafen. Mein Freund würde das glatt unterschreiben. Er vergleicht mich gerne mit einem Faultier. Nicht wegen der Faulheit sondern weil auch die nur Essen und Schlafen. Ach die Bücher hab ich noch vergessen.

gerochen: An einem Blumenstrauß der Nachbarin.

gehört: Dies und das. Ziemliche viele Gerüchte, mal sehen was davon war ist.

gelassen geblieben: Obwohl es diese Woche nicht ganz so stressig ist wie die letzte, funktioniert die Gelassenheit im Moment ganz gut. Mal davon abgesehen, dass ich mich immer ärgere, wenn es Leuten schlecht geht. Obwohl „ärgere“ es nicht so ganz trifft.

gelernt: Dass es auch in Hamburg tropisch werden kann.

geplant: Eine Überraschung für eine Freundin. Ich bin sooo gespannt wie sie reagieren wird. Wäre ich doch dabei.

Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Advertisements

11 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Positiv gedacht, Positiv gedacht 2014

11 Antworten zu “Positiv gedacht 28/2014

  1. Cindy

    Hört sich nach einer tollen Woche an. Glückwunsch zum Jahrestag.

    Gefällt mir

    • Danke
      Der Samstag wurde allerdings zur kleinen Katastrophe. Mein neues Bücherregal ärgerte mich etwas (und immer noch).

      Gefällt mir

      • Cindy

        Steht mir auch bald bevor…. So langsam wird es wirklich eng im Bücherregal…. Bin schon am überlegen wie und was…. Aber gar nicht so einfach die Entscheidung. Schieb es als weiter nach hinten… Aber lösen tut sich das Problem des nicht vorhandenen notwendigen Regals so leider auch nicht.

        Gefällt mir

      • Nur ein kleines Update. Kurz nach Drei am Sonntag. Mein Regal steht und es ist auch schon eingeräumt. Jetzt nur noch die zwei Kisten öffnen und durchschauen und dann Fotos und verschenken.

        Gefällt mir

  2. Sue Dimter

    Glückwunsch auch von mir zum 15. Jahrestag 😊

    Was gab es denn zu essen?

    Schönen Sonntag, mit hoffentlich weniger Regen als hier in Ffm.

    Viele Grüsse,
    Sue 🌷

    Gefällt mir

    • Danke.
      Der Jahrestag fiel auf das Deutschlandspiel und am Wochenende kam uns etwas Arbeit dazwischen. Unteranderem das Bücherregal. Mal sehen ob ich das noch in mein Herz schließen kann, nach dem es mich so geärgert hat.
      Wir haben aber auch gegrillt. So kleine Spießchen mit eingelerntem Fleisch. Sehr lecker das alles. Heute gibts selbst gemachte Burger.
      Ach und es regnet hier auch.
      Lg Mel

      Gefällt mir

  3. karin

    Hallo und guten Morgen,

    gefreut: Über ein neues Buch „Dear Sister“
    gelacht: Über einen dummen Spruch
    geschafft: man schafft nie alles
    gefunden: mögliche Lösungen für ein Problem
    geholfen:
    gegönnt: KInderschokolade ne ganze Tafel
    gekriegt: eine Bestätigung für meine Vermutung
    gelobt:
    gelesen. Klar immer noch WM
    geschmeckt: Kinderschokolade, kann so lecker schmecken
    gerochen:
    gehört: Das jemand noch die Prüfung geschafft hat
    gelassen bleiben: Daumen hoch
    gelernt: Für Verbesserungen braucht es viele kleine Schritte und das Sprichwort..Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden stimmt einfach..
    geplant: Heute Abend WM schauen, egal wie lange es dauert..und hoffentlich auch das Gewinnen miterleben..hihi

    LG..Karin..

    Gefällt mir

  4. Herzlichen Glückwunsch zum 15jährigen – die Zeit verfliegt oft so unglaublich schnell, manchmal habe ich das Gefühl, gar nicht mehr hinterherzukommen… denkst du dir das nicht auch ab und an?

    Gefällt mir

  5. Pingback: Positiv gedacht 27/2014 | Lesbar und Texterei von Texthase Online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s