Die Bestimmung (2); Veronica Roth

eBook

Tödliche Wahrheit

von cbt

Vorab sollte ich vielleicht noch kurz erwähnen, dass einige Sachen erzählt werden, die im ersten Teil vorkommen und ich leider nicht verhindern kann, dass ich dann zu viel verrate. Also wenn ihr Teil 1 noch nicht kennt, dann solltet ihr vielleicht lieber jetzt nicht weiterlesen.

 

Einige Fraktionen sind zerstört oder in zwei Lager geteilt. Four und Tris müssen jetzt sehen, wie sie die große Zerstörung oder besser die alleinige Herrschaft nur einer Fraktion unterbinden und wieder die Normalität herzustellen. Aber will man das überhaupt? Wie sind die Ziele der einzelnen Personen und wie schaffen sie es, mit ihrer Unterzahl einen Krieg zu verhindern. Ok, im Krieg sind sie eigentlich schon, aber es gilt die Manipulationen zu verhindern. Was ich damit jetzt meine, muss wohl das Buch lesen. grins Werden Tris und Four es schaffen, die Zerstörung zu verhindern? Welche Überraschungen werden den beiden begegnen und kann ihre „Liebe“ das alles überstehen? Fragen über Fragen, die ihr euch nur selber beantworten könnt.

Ich muss zugeben, diese Rezension fällt mir eher schwer. Woran das jetzt genau liegt, kann ich leider nicht sagen. Das Buch ist gut, aber irgendwie fehlte mir da etwas. Wie schon beim ersten Teil finde ich das Buch nicht „rund“ wie man so schön sagt. Es störten mich wieder so einige Kleinigkeiten, aber ich kann den Finger nicht genau drauflegen. Allerdings war ich auch froh, als das Ende kam und ich mir dann dachte, „gut das du Teil 3 auch schon hast. Dann kann es ja gleich weiter gehen“. Das war vor mehr als einer Woche und ich hab Teil 3 noch immer nicht angefangen, weil ich erst diese Rezension schreiben wollte. Damit ich später nicht alles durcheinanderbringe. Also das Buch ist gut, und ich kann verstehen, dass einige es überragend finden, aber für mich fehlten da so einige Sachen. Ein Beispiel: Four nimmt Tris mit zu einem Treffen, weil er ihre Meinung möchte, da sie besonders gut beobachten kann. Nach dem Treffen sagt sie ihm die Meinung und er „glaubt“ ihr nicht und meint sie wäre neidisch, oder so. So genau wollte ich euch das jetzt nicht sagen, da ihr das Buch ja noch lesen wollt.

Ansonsten freue ich mich auf Band 3, da das Ende so plötzlich kam, dass man unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht. Trotz der Kleinigkeiten, die mich störten. Hab viel Spaß mit dem Buch, und vielleicht seht ihr das ja anders als ich.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr auf der Website zu diesem Buch.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Fantasy

5 Antworten zu “Die Bestimmung (2); Veronica Roth

  1. Ich muss sagen, dass der 1. Teil mich so richtig gefesselt hat, der zweite war da eher durchwachsen und der 3. Teil, hat mich dazu gebracht, nicht in den Kinofilm zu gehen, auf den ich mich sooo gefreut hatte. Ich bin gespannt, wie dir der 3. Teil gefällt.

    Gefällt mir

    • Oh man, was ich bisher gehört hatte, wird das letzte Buch mich wohl nicht so überzeugen. Ich hatte schon mit den ersten beiden Teilen so meine Schwierigkeiten. Es waren zwar nur Kleinigkeiten, aber die störten mich, sowohl im ersten als auch im zweiten Teil. Schon komisch manchmal.

      Gefällt mir

  2. Pingback: Die Bestimmung (3); Veronica Roth | Wir Lesen – Eure Büchercommunity

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s