Pfingstmontag Lesemarathon 2014

Es ist wieder so weit. Den Lesemarathon zu Ostern hatte ich leider verpasst, aber zu Pfingsten mache ich wieder mit. Daggi von „Daggis Welt“ und der „Buchlounge“ veranstaltet wieder einen Lesemarathon und steckt noch voll in den Vorbereitungen. Wenn ihr genau wissen wollt wie alles funktioniert, könnt ihr auch gerne meinen Beitrag vom letzten Jahr lesen. Das wird bestimmt wieder aufregend. Gestern gab es auch schon den ersten Bericht, natürlich alles Live und heute geht es in alter Runder weiter. Viel Spaß weiterhin.

Gestern war der Startschuss und heute um 23:59 Uhr endet es. Ich werde aber wahrscheinlich nur bis um 20 uhr mitmachen, da mein Freund dann nach Hause kommt. Am Dienstag beantworte ich dann für euch noch die restlichen Fragen. Die Fragen kommen von Daggi alle zwei Stunden, die wir dann auf unseren Blogs und / oder als Kommentar posten. Es können also auch Leute mitmachen, die keinen Blog haben oder eben nur so dabei sein wollen. Alles weitere könnt ihr gerne bei der „Buchlounge“ nach lesen.

Die Teilnehmer gestern waren:

Die neuen Seiten werde ich dann auch wieder hier verlinken: Daggi, Karo, Nadine, Biluma und ich. Vielleicht schließt sich uns ja heute noch einer an.

Ich werde versuchen das Buch von gestern („Im Land der Nachtschattenvögel“ von Katjana May) fertig zu lesen. Mal sehen ob ich das heute hinbekomme. Zurzeit fesselt es mich leider noch nicht so richtig.

So richtig geschafft um 6:00 Uhr wach zu sein, hab ich nicht. Auch jetzt (9:00 Uhr) bin ich noch nicht ganz wach. Aber egal. Viel Spaß heute hier.

Fortsetzung folgt…

Montag, 09.06.2014
Update 6 Uhr:

  1. Erzähl uns etwas über Deine(n) Protagonisten, dürfte er/sie nachts an Deine Tür klopfen, würdest Du gerne einen Tag mit ihm/ihr verbringen und wenn ja wo, würdest Du mit Deinem Protagonisten tauschen wollen, würdest Du Dein Leben mit ihm/ihr verbringen wollen?
  2. Also ich hab ganz gut geschlafen und die Protagonistin blieb bei sich im Wald. Mit ihr tauschen oder überhaupt sie kennenlernen muss ich nicht haben. Die ist nervig, arrogant und irgendwie nicht ganz helle.

Update 8 Uhr:

  1. Auf welches Buch wartet Ihr sehnlichst?
  2. Alle Bücher auf meinem SuB. Es gibt im Moment keine Bücher, die ich unbedingt lesen muss.

Update 10 Uhr:

  1. Eine kleine Aufgabe für Euch:

    „Vanessa hat für dieses Wochenende zum Blogger-Kommentiermarathon aufgerufen. Eure nächste Aufgabe ist es, alle Blogs, die an meinem Lesemarathon teilnehmen, einen Besuch abzustatten und einen Artikel nach Wahl zu kommentieren. Sofern Ihr das möchtet, dürft Ihr Eure Kommentierungen auf der Facebook-Veranstaltungsseite von Vanessa verlinken. Das gilt übrigens für alle Kommentare, die ihr im Laufe dieses Wochenendes irgendwo hinterlasst“

  2. Diese Aufgabe ist relativ leicht, da ich bei diesen Blogger-Kommentiermarathon auch mitmache. Hier der Link: https://www.facebook.com/events/1429725733955241/permalink/1430336717227476/
    Ich mache mich gleich daran, die Teilnehmenden Blogs zu durchstöbern und zu kommentieren. Die Links geb ich euch auch dann gleich.

Zwischenbericht

Also es ist jetzt 11:30 Uhr und ich hab noch immer nichts gemacht. Ich werde mir jetzt etwas zum Essen machen und mich dann wieder auf dem Balkon gemütlich machen. Wach bin ich eigentlich schon etwas länger, aber ich hab herumgetrödelt und erst einmal auch eine Folge NCIS geschaut, statt zu lesen. Was eindeutig für das Buch sprich, leider. Aber ich werde jetzt gleich anfangen.

Fortsetzung

Update 12 Uhr:

  1. Welches Buch war für Dich DAS Highlight der letzten Monate? Was macht ein Buch zu einem Lesehighlight für Dich? Alternativ: welches Buch habt Ihr zuletzt abgebrochen?
  2. Wie Daggi auch, breche ich Bücher selten ab. Letztes Jahr waren da zwar einige, die ich aber unbedingt demnächst wieder aufgreifen möchte. Zu dem Zeitpunkt war das Lesen für mich einfach nicht so toll und ich konnte mich nicht so recht konzentrieren.

    Hmm, mein Lesehighlight in den letzten Monaten. Ich glaube keines. So schlecht das auch klingt. Es ist mir keines meiner, in letzter Zeit gelesenen Bücher im Gedächnis geblieben. Für mich ist ein Buch ein Highlight, wenn ich es nicht mehr aus der Hand legen kann und ich alles um mich herum vergesse. Vielleicht kommen die Bücher „Black Dagger“ da etwas ran, aber so langsam ist mir die Reihe etwas zu lang. Es passiert einfach nichts neues mehr. Aber der Schreibstil ist so toll, dass man die Bücher einfach nicht aus der Hand legen kann.

Update 14 Uhr:

  1. Ein kleiner Zwischenstand… wieviel hast Du heute schon gelesen, gehört?
  2. Warte ich muss mal schauen, wo ich gestern aufgehört habe.
    Also gestartet hab ich bei Seite 59 von 608. Jetzt bin ich auf Seite 75 und hab somit ganze 16 Seiten heute schon gelesen. Neuer Rekort! Oh man, wenn das so weiter geht, dann werde ich heute nie fertig. Ich lass mich heute einfach die ganze Zeit super leicht ablenken.

Update 16 Uhr:

  1. Sag was zu Deinem aktuellen Cover, bringst Du es mit der Geschichte in Verbindung, passt es, spricht es Dich an?
  2. Im Land der Nachtschattenvögel
    Das was ich schon gelesen haben, passt ganz gut zum Cover. Es ist etwas Mystisch und der Wald und das Mädchen passen ganz gut zur Geschichte. Die Geschichte selber ist leider immer noch nicht besonders spannend.

Zwischenbericht

Mal wieder ein kleiner Zwischenbericht. Ich komme nicht voran und lass mich von allem Ablenken was nur geht. Selbst aufräumen bekommt seinen Reiz. Ich hab mir eben was zu essen gemacht und versuche mal weiterzulesen. Bis dann. Ich hoffe, ihr habt hier Spaß.

Fortsetzung

Update 18 Uhr:

  1. Lachst und weinst du beim Lesen?
  2. Das kommt ganz auf das Buch an. Es passiert mir aber durchaus dass ich plötzlich anfange zu lachen oder eben auch zu weinen. Im Moment möchte ich die Protagonistin einfach nur schütteln und ihr sagen was ich von ihr halte. Auch eine Emotion, die ein Buch hervorrufen kann.

Zwischenbericht

Da Daggi gleich unterwegs sein wird und die nächsten Fragen nicht zu der Zeit stellen kann, haben wir die Fragen schon jetzt erhalten. Ich werde die hier schon mal reinstellen, sie aber erst später oder morgen beantworten. Also nur für den Fall das ihr euch wundern solltet.

Fortsetzung

Update 20 Uhr:

  1. Warum kannst Du das Buch, das Du aktuell liest (nicht) weiterempfehlen?
  2. Darüber muss ich mir noch Gedanken machen, aber für mich ist es bisher kein so großer Lesegenuß. Ich mag die Protagonistin mal so überhaupt nicht. Aber gut, vielleicht geht es euch ja anders. Ich bin jetzt bei 163 von 608, somit hab ich dann heute 104 Seiten gelesen. Was wirklich nicht viel ist.

Update 22 Uhr:

  1. Der Lesemarathon geht langsam zu Ende. Wer mag, darf natürlich noch weiter lesen und kann mir auch noch morgen die Anzahl der gelesenen Seiten mitteilen. Andernfalls würde ich gerne wissen, wieviel habt Ihr in den beiden Tagen gelesen? Wie hat Euch der Lesemarathon gefallen? Habt Ihr Vorschläge für das nächste Mal? Gebt mir bitte ein kleines Feedback und zieht ein Fazit.
  2. So mehr als die 104 Seiten hab ich gestern nicht mehr aus dem Buch gelesen. Dafür dann noch 3 oder 4 Seiten aus einem anderen Buch. Aber ich werde tapfer durchhalten. Insgesamt hab ich dann 90 Seiten Sonntag und 104 Seiten Montag plus x, da ich nicht genau weiß wie viele Seite vom anderen Buch (trage ich dann heute Abend nach), macht zusammen 194 Seiten in zwei Tagen. Für mich persönlich ist das jetzt nicht sehr viel. Na ja, war irgendwie abzusehen.
    Bei den Lesemarathonen, die immer super viel Spaß machen, so auch dieses Mal, komme ich immer nicht so recht zum lesen. Irgendwie komisch. Aber man kann sich super gut austauschen und das macht auch einfach immer wieder Spaß. Danke Daggi, für die ganzen Fragen und die Organisations. Ich mache gerne beim nächsten Mal auch wieder mit. Ich freu mich schon drauf.
    Vorschläge zur Veränderung habe ich keine. Mir hat aber dieses Mal der Rhythmus alle zwei Stunden gefallen. So hatte man tatsächlich Zeit etwas zu lesen. Ich glaub, ich bin da auch immer etwas pedantisch. Wenn eine neue Frage auftauchen sollte, dann beantworte ich sie auch gerne gleich. Aber gut. Mir hat es so sehr gut gefallen. DANKE!!!

Zwischenbericht

Und schon wieder ist ein Lesemarathon zu Ende. Ich hoffe, ihr hattet so viel Spaß wie ich und konntet es ein wenig verfolgen. Aber es macht sicher auch Spaß hinterher alles zu lesen, was ich so am Tag geschrieben habe. *grins+ Mir hat es auf jeden Fall, wie oben schon erwähnt, super viel Spaß gemacht und freue mich schon auf das nächste Mal. Vielleicht habe ich ja bei dem einem oder anderem das Interesse geweckt und es macht nächstes Mal noch jemand von euch mit.

ENDE

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Advertisements

9 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

9 Antworten zu “Pfingstmontag Lesemarathon 2014

  1. Pingback: Lesemarathon Pfingsten 2014 – Tag 2 | Buchlounge

  2. Irgendwie ist es egal, ob ich auf deinen oder Daggis Link klicke, ich komme einfach nicht auf diese Blogger-Kommentiermarathon-Seite. Werde immer auf meine Veranstaltungen umgeleitet. Blödes Facebook. (>__<)

    Naja, jedenfalls drücke ich die Daumen, dass du dich noch besser auf dein Buch konzentrieren kannst. Du musst es besiegen! 😛
    Aber hey, immerhin hast du vielleicht 16 Seiten mehr gelesen, als ohne den Lesemarathon.

    Gefällt mir

    • Das stimmt wohl. Aber normalerweise wäre ich mit dem Buch schon fertig oder zumindest bei der Hälfte oder so.

      Das mit dem FB Link ist ja komisch. Vielleicht kann ich dich ja einladen, dann kannst du das sehen. Wie heißt du denn auf FB?

      Gefällt mir

  3. Daggi

    Högschd verantwortungslos hat mir aus der Seele gesprochen. Ich finde das Verhalten des DFB in dieser Sache wirklich fragwürdig.

    LG

    Gefällt mir

  4. Kenn ich nur zu gut was du mit schütteln meinst -.- ( bei:7.Lachst und weinst du beim Lesen?)
    mein jetzt kürzlich beendetes Buch hat als Hauptchara ein Mädchen gehabt das ich eig. sympatisch und vor allem die ich als klug empfunden hab. Bis sie wirklich auffällig dumme Entscheidungen traf…wirklich auffällig dumme -.-

    Liebe Grüße

    Alisia

    Gefällt mir

  5. Daggi

    Danke, dass Du wieder dabei warst 🙂 Im Oktober ist ja nochmal ein Feiertag, vielleicht gibt es dann nochmal die Möglichkeit für einen weiteren Lesemarathon 🙂

    LG
    Daggi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s