Positiv gedacht 21/2014



Ich bin wieder da und somit gibt es auch ein neues „Positiv gedacht“, welches ja durchaus vermisst wurde. Ich hatte einen tollen Urlaub, mit viel Sonne und viel freier Zeit zum Lesen, obwohl wir schon ziemlich oft unterwegs waren. Aber durch den „Verlust“ des Internets und auch des Fernsehers (dieser war zwar vorhanden, aber geschaut haben wir nicht), hatte ich plötzlich viel Zeit.

gefreut: Über den super schönen Urlaub. Ich hatte das Gefühl, ich war ewig weg.

gelacht: Über den Humor in einem Buch und ich glaub auch sonst sehr viel. Am liebsten würde ich euch das Video zeigen, welches mein Freund von einem Esel gemacht hat. Das ist so klasse. Weiß jemand wie man ein Video, welches vom Handy auf den PC überspielt wurde, drehen kann. Leider ist es jetzt quer statt Längs und so kann man es sich nicht mehr gut anschauen.

geschafft: Acht Bücher zu lesen, davon drei rezensiert und fünf ohne Rezension, sowie zwei weitere Bücher anzufangen. Eines davon bekommt auch noch eine Rezension, das Andere nicht.

gefunden: Erholung. Sonst leider nicht so viel. Eigentlich wollte ich mir auf Mallorca oder Barcelona noch einen Rock oder Tuch oder so kaufen, aber leider hab ich nichts gefunden. Ich Trottel hatte nur T-Shirts aber keine sonstigen kurzen Sachen mit und somit wurde mir in meiner Jeans etwas zu warm.

geholfen: Da ich ja so lange nicht da war, eigentlich keinem. Außer vielleicht das Testlesen zählt auch als Hilfe.

gegönnt: Ruhe, Sonne, Zeit, einige Kleinigkeiten im Urlaub

gekriegt: Überraschend einen Buchgewinn und natürlich Geburtstagsgeschenke. Ach und die ganzen Glückwünsche auf meiner Pinnwand nicht zu vergessen, die ich mir dann zwar erst einige Tage später anschauen konnte, aber ich war sehr gerührt über die mehr als 80 Glückwünsche. Dass sooooooo viele Leute an mich gedacht haben, einfach nur schön und unglaublich.

gelobt: Das fällt wohl dieses Mal aus. Ich wurde gelobt, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich das dieses Mal getan hätte.

gesehen: Ganz viele tolle Sachen in meinem Urlaub. Das alles aufzuzählen würde etwas zu lange dauern. Aber es war super schön und erholsam.

geschmeckt: Die Kochkunst meines Freundes auf Mallorca. Da wir ja in einem Appartement in Cala Santanyí geblieben sind, „mussten“ wir selber kochen und da mein Freund das so gut kann, war es einfach himmlisch. In Barcelona sind wir dann immer zum „Menu del día“ gegangen. In der Mittagszeit von 13 bis 16 Uhr bekommt man ein Drei-Gänge-Menu ab EUR 10,– serviert, meistens ist das erste Getränkt schon mit drin. Ok, ich weiß nicht, ob nur das erste Getränkt mit drin ist, da wir immer nur eines hatten. *grins*

gerochen: Das Meer, Blumen, ländliche Umgebung usw.

gehört: Ein super Gitarrenkonzert in Barcelona und auch sonst einige tolle Musikstücke bei der Autofahrt auf Mallorca.

gelassen geblieben: Dieses Mal kann ich das aus vollem Herzen bejahen. Urlaub ist einfach immer wieder toll und man kann so gut abschalten und Ausspannen. Das Internet hat mir auch nicht wirklich gefehlt, nur die Leute, mit denen ich sonst so täglich quatsche.

gelernt: Urlaub entspannt total und ich kann gut ohne das Internet leben. Ab und zu mal Mail checken und den Blog betreiben und gut. Ich hoffe sehr, dass Facebook mit nicht wieder so in den Bann zieht. Das stresst schon etwas.

geplant: Alles Liegengebliebene nachholen und noch den einen oder anderen Artikel / Rezension schreiben. Ansonsten nur die Sonne genießen und gut.

Dieses Mal den „Fragebogen“ ausfüllen, fiel mir sehr leicht. Ich hab aber auch sehr viel schönes erlebt in den letzten Wochen.

Ich freue mich, wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Positiv gedacht, Positiv gedacht 2014

10 Antworten zu “Positiv gedacht 21/2014

  1. karin

    Hallo und guten Sonntag,

    es geht wieder los….jaaa

    gefreut: na ja..fussballmäßig war die abgelaufene Woche mäßig , sehr mäßig

    gelacht: über die blöden Wahlwerbung zur Europawahl
    geschafft: Sachen für das rote Kreuz weg zubringen
    gefunden: noch keine richtig wählbare Partei zur Europawahl
    geholfen: meinem Sohn auf die Sprünge, hihi..
    gegönnt: einen schönen Nachmittag auf der Terrasse
    gekriegt: ein tolles Buch zum Lesen
    gelobt: gerade gestern meinen Sohn, für seine Entscheidung
    gesehen:
    geschmeckt:Essen meiner Jungs…
    gehört: eine interessante Info
    gelassen werden: es geht, aber
    gelernt: Gelassen bleiben ist manchmal gar nicht so leicht…
    geplant: Geburtstag der Oma

    So das war es mal wieder..LG..Karin..

    Gefällt mir

  2. Pingback: Positiv gedacht 21/2014 | Lesbar und Texterei von Texthase Online

  3. karin

    Hi..sie haben sich an Koteletts mit Salzkartoffeln und Salat versucht…..

    Habe schon unruhig in den Startlöchern gestanden..wegen Positiv-gedacht.

    Schönen Sonntag noch und LG…Karin..

    Gefällt mir

  4. karin

    Huhu, Mel

    na ja, ich backe halt zum Beispiel mit Margarine..meine Jungs mit Öl..also außen z.T. recht dunkel..man könnte auch schwärzlich sagen und innen halt noch sehr rosig. Muss ich da noch mehr sagen ,hihi…

    Man konnte es schon essen…..irgendwie und irgendwann…

    LG..Karin..

    Gefällt mir

  5. karin

    Ja, ich sage nur Jungs/Männer und ihre Vorstellungen vom Backen/Kochen…hihi…

    Einstellung kann können wir mit Links..hat, aber dann noch nicht so hin gehauen mit Links..hihi..

    LG

    Gefällt mir

  6. karin

    Na ja, Deiner ist wahrscheinlich auch etwas älter. Zumindest haben meine gemerkt, dass Kochen ganz schön schwierig, zeitaufwendig und anstrengend sein kann, hihi..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s