Kuss der Wölfin (3); Katja Piel

ACHTUNG! ACHTUNG! WER DIE ERSTEN TEILE NOCH NICHT GELESEN HAT, KÖNNTE HIER GESPOILERT WERDEN. ALSO BITTE NUR LESEN, WENN DIE ERSTEN BEIDE BÄNDER UND DAS SPIN OFF BEKANNT SIND!!!!

eBook

Die Begegnung

1940129_287284911419409_637236294_nSo der dritte Teil der Trilogie hat es wieder voll in sich. Es gibt wieder mehr erotische Szenen, aber auch ganz viel Aktion und die eine oder andere Wendung.

Wie oben erwähnt, lest das bitte erst wenn ihr die vorherigen Teile schon kennt.

Alexa wurde von Adam befreit, muss jetzt aber mit dem Trauma fertig werden. Das ganze ist dann aber auch nicht so einfach, wenn man sich plötzlich in seinen Befreier verliebt. Ist es richtige Liebe oder nur das Stockholmsyndrom oder wie das heißt. Ok, ich glaub, das bedeutet sich in seinen Entführer verlieben, aber passt auch gut auf den Befreier, der ja eigentlich auch ein böser Werwolf ist. Findet es heraus.

Anna muss auch mit ihren Gefühlen kämpfen und mit einen bestimmten Wunsch von Sam, den sie ihm nicht erfüllen kann. Kommt es da noch zu einer Katastrophe? Sie haben sich eben erst gefunden und jetzt ist vielleicht alles vorbei, weil Anna Sam nicht seinen Wunsch erfüllen möchte? Auch das müsst ihr leider selber nachlesen.

Aber wir haben da noch so andere Gestalten in dem Roman, die auch nicht unerwähnt bleiben wollen. Ich spüre Mandy schon hinter mir, wie sie mich aus ihren grün funkelnden Augen gierig ansieht. Ich soll ausrichten, dass sie ihren Spaß möchte und eine Hinderung daran gefährlich werden könnte. Ich glaub, ich muss demnächst mal ein Interview mit ihr führen, was sie auch mit einem energischen Kopfnicken bestätigt. Seid gespannt. Ach ihr wisst gar nicht wer Mandy ist? Tja, dass kann ich euch leider hier nicht sagen, weil sie ihre Geschichte gerne selber erzählen möchte. Aber sie gehört nicht zu den Guten und ist für eine Person in dem Buch sehr wichtig. Leider kann er uns nicht mehr verraten warum, da…. Halt! So geht das nicht. Ich verrate euch das doch nicht. Sonst liest ja keiner mehr. 🙂

Ihr seht, ich bin ganz begeistert und man merkt den deutlichen Sprung, den Katja Piel gemacht hat. Ich bin sehr gespannt auf ihre nächsten Werke und hoffe, auch wieder so nah mit ihr zusammen arbeiten zu können. Danke Katja, dafür.

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß mit der Trilogie und den beiden Nebenstories. Nähere Informationen zu den Bücher oder der Autorin, erhaltet ihr auf ihrer Homepage.

Mel 😉

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Erotik, Fantasy, KDW, Werwölfe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s