Positiv gedacht 6/2014



Wow, der Januar ist schon vorbei. Hatten wir nicht gerade erst Silvester und davor Weihnachten? Ok, es könnte daran liegen, dass Hamburg zurzeit im Schnee versinkt, aber das wird bestimmt nicht lange anhalten.

gefreut: das mein Einweihnungsgeschenk so gut gelungen ist und es sich auch sehr darüber gefreut wurde. 🙂 Außerdem freue ich mich darüber, das es mindestens zwei Personen gibt, die im Moment regelmäßig mitmachen. Wer hätte gedacht, dass das so gut ankommt. Bin ich sehr froh, dass Mella mich darauf gebracht hat, es auszuprobieren. Danke!!!

gelacht: Bei der Arbeit

geschafft: weniger zu essen. Ich muss nicht immer essen, wenn ich Hunger hab. Dadurch dann auch etwas Geld gespart. 🙂

gefunden: Vielleicht ein neue Blogtour für den März. Seit gespannt.

geholfen: Ich glaub, da muss ich diese Woche passen. Keine Ahnung wem. Falls doch einfach mal „hier“ schreien 😉

gegönnt: Ich glaub, ich hab für diesen Monat schon genug für mich angeschafft. Deshalb gibt es diese Woche auch nichts. Mal sehen ob ich da noch etwas Kleines finde. Aber ansonsten….

gekriegt: Ich glaub nichts, aber ich weiß es nicht genau. Auch da könnt ihr ja „hier“ schreien, wenn euch etwas einfällt.

gelobt: Eine Freundin beim stricken. So ein tolles Muster.

gesehen: Eine gute Freundin, die sich wegen Stress etwas aus dem Onlineleben zurückgezogen hatte. Ich bin so froh, dass sie wieder da ist.

gehört: Mal wieder Hits aus vergangenen Zeiten. Oder Sachen, die ich ewig nicht gehört hab. 🙂

geschmeckt: Ein tolles Sushi und zwei Tage später dann die Reisreste in Form von Dreiecken mit Sesam und Algen (oder so). Hmmmm

gelassen geblieben: Ok, auch hier muss ich wohl sagen, dass ich das noch immer nicht hinbekomme. Ich geh immer so schnell an die Decke, so ein ärger aber auch. Mal sehen, wann ich hier mal schreiben kann, „yeah, geschafft, hab mich nicht gleich schwarz geärgert“. Aber das Jahr hat ja gerade erst angefangen.

gelernt: Das eine Wohnung finden für uns irgendwie viel schneller geht, als erwartet und wir jetzt total überfordert sind.

geplant: Mit Freunden treffen und Sushi essen. Jaaaaaa!!!!!

Ich freue mich wenn Ihr zahlreich mitmacht. Einfach die Kopiervorlage bei Mella trampelpfade.com kopieren, im eigenen Blog oder im Kommentarfeld zur aktuellen Woche einfügen und ausfüllen. Hinterlasst doch unter meinem Beitrag einfach einen kleinen Kommentar, damit wir euch auch besuchen können.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Positiv gedacht, Positiv gedacht 2014

2 Antworten zu “Positiv gedacht 6/2014

  1. karin

    Hallo und guten Morgen,

    Positiv gedacht..ja gerne ich bin wieder dabei.

    gefreut: mein Jüngster kann auch noch gute Noten schreiben, hurra
    gelacht: über einen Witz
    geschafft: schlechte Woche für diesen Punkt
    gefunden: jemand der mit mir ins Kino geht..Erbarmen..heißt der Film
    geholfen: ein paar aufmuntere Wort für meine Freundin und ihr Problem
    gegönnt: was Süßes, mehr sage ich nicht..hihi
    gekriegt: ein neues Buch zum Lesen
    gelobt: klar , meinen Jüngster!
    gesehen: blödes TV und abgeschaltet
    gehört: gerne Musik beim Kochen
    geschmeckt: selbstgemachtes Reisresotto
    gelassen bleiben: der Weg ist das Ziel
    gelernt: Nie aufgeben und hoffen
    geplant: Kino und es klappt

    So das war es mal wieder. Bin auch diese Woche wieder gespannt auf andere.

    LG..Karin..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s