Buchwichteln 2013 – Das Fazit

1238232_612641892120531_277853429_nZu Weihnachten war es dann soweit. Wir durften unsere Geschenke und damit auch die Buchwichtelpäckchen auspacken. Ich bedanke mich herzlich bei allen meinen Wichteleltern. Ich hab ganz viele tolle Bücher bekommen und auch ein super tolles DiY-Paket. Es waren so viele tolle Sachen drin, dass ich froh bin, Bilder gemacht zu haben oder besser sie wurden gemacht während ich auspackte. Leider fast alle etwas verschwommen. Meine Kamera an meinem Mobiltelefon ist leider nicht die Beste.

DSC00312DSC00317Das erste Päckchen, welches ich öffnete, kam von Benjamin A. mit super leckeren Keksen und ein tolles Buch, auf das ich sehr gespannt bin, da ich Teil 2 der Serie um die Polizeichefin Kate Burkholder schon gelesen habe. Zu dem Buch und Keksen gab es dann auch noch etwas Tee und natürlich eine Karte. 🙂 DANKE für dieses tolle Päckchen. (Triller/Krimi)

DSC00318DSC00322DSC00323

 

 

 

 

Das Buchwichteln ist auch „International“ und so bekam ich auch ein Buch aus den Niederlande, welches ich dann als nächstes öffnete. Wie man sieht, brauchte ich dafür etwas länger.

DSC00329DSC00324 Zum Vorschein kam ein italienisches Kochbuch und Schokolade aus den C1000. Dieser Supermarkt ist mir ja durchaus bekannt, kaufen wir doch auf unseren Reisen in die Niederlande (Urlaub in Zeeland) immer da ein. 🙂 Ich habe mich sehr gefreut.

DSC00326Eine Karte war natürlich auch dabei, selbstverständlich in Holländisch (der Gruß aber schon auf Deutsch 😉 ). Danke Petra S.!!! (Kochbuch)

 

DSC00336Das nächste Päckchen war dann ein ziemlich großes und schweres Paket und beim öffnen war ich dann doch sehr überrascht. Ok, so groß und schwer war es dann doch nicht, aber voll gepackt bis oben hin. 😉

DSC00340DSC00341Es platze fast vor selbstgemachten Sachen. Ich fühlte mich dann wie ein kleines Kind.
Zu finden war: Chilisalz, Vaniliesalz, Apfelzucker, Quittengelee, Sterne, einen Wichtel (von dem muss ich glaub ich noch ein extra Foto machen gehen), eine Lichterkette mit Glöckchen und Kerzen.DSC00352 Ganz lieben DANK an Anette und Uli Sp.!!! Ich bin mal gespannt, was ich damit alles anstellen kann. Ich hoffe sehr, dass ich nichts vergessen habe. Leider sind die Bilder alle unscharf. Vielleicht sollte ich das eine oder andere noch einmal separat fotografieren. Wie schon gesagt ist meine Kamera nicht besonders gut und wir waren auch etwas in Eile. Mein Freund hatte die Bilder alle zwischendurch mal eben aufgenommen, aber leider manchmal vergessen alles noch einmal zusammen auf einem Bild zu packen. 🙂 (DiY)

Einer meiner Wichtelmamas war dann auch ClauDia aus Berlin. Wir kennen uns schon recht gut und ich hab sie auch schon einmal besucht. Es macht immer wieder Spaß, sich mit ClauDia zu unterhalten. 🙂 Danke erst einmal an dieser Stelle für deine Freundschaft.
DSC00358DSC00361DSC00367

 

 

 

Ihr Paket hatte ich mir zum Schluss aufgehoben und ich habe neben zwei Büchern („Zwei an einem Tag“ von David Nicholls und „Die Wunschliste“ von Jill Smolinski) noch Chutney, Partnersocken von Ihrer Mutter und Zimtmandel bekommen. Dann dachte sich die liebe ClauDia noch, ‚ach ich darf keine Wunschbücher schenken, also verschicke ich die halt noch neben dem Wichteln.‘ Also bekam ich noch zwei weitere Bücher, die recht weit oben auf meiner Wunschliste waren. Wenn ihr davon auch noch ein Bild möchtet oder zumindest wissen welches es waren, einfach kurz Bescheid geben. 🙂 DANKE ClauDia!!!!!! (Überraschung)

Somit hat sich mein SuB wieder um 5 Bücher erweitert. Zu Weihnachten bekam ich dann auch noch die „Tribute von Panem“ auf Englisch. Mir gehen auf jeden Fall nicht die Bücher aus. 😉

Erwähnen möchte ich gerne noch Moon von Thoughts of Moon, die mir ein ganz tolles Weihnachtsbuch schenkte. :-* Bist ein Schatz!!!! ❤ Mal sehen, wann ich das lese. Vielleicht ja jetzt oder dann doch erst zum nächsten Weihnachtsfest.

Ganz herzlich möchte ich mich auch bei den beiden Organisatorinnen bedanken. Danke Mella und Susanne von Buchkritik.org!!! Ihr habt einen tollen Job gemacht.
Durch Zufall habe ich dann auf unserer Facebookseite gesehen, dass ich noch ein Buch bei einer Verlosung der Beiden gewonnen habe. Damit rechnete ich ja mal so gar nicht, da ich mich eigentlich bewusst aus dem Sammeln der Lose herausgenommen habe. Um so größer die Überraschung. Wenn das Buch bei mir angekommen ist, werde ich darüber berichten. DANKE!!!!

Eigentlich könnte ich auch noch die Gelegenheit nutzen und noch kurz etwas über das Tauschhaul berichten. Diese Aktion habe ich das erste Mal veranstaltet. Einige hatten sich auch dafür angemeldet, nur getauscht wurde da nicht so viel. Vielleicht war der Zeitpunkt nicht so optimal gewählt, da man zu Weihnachten ja doch recht viel um die Ohren hatte und vielleicht hätte ich dann doch noch einmal die Leute anschreiben sollen. Da dachte ich mir allerdings, wer wirklich mitmachen möchte (es haben ja durchaus einige getauscht) der fragt dann von selbst noch einmal nach. Ich bin jetzt von dieser Aktion auch nicht enttäuscht oder so. Es hätte etwas besser laufen können, aber wenn es nicht läuft, ist es ja auch kein Beinbruch. 🙂
Mich würde mal interessieren, ob ihr daran auch weiterhin Interesse hättet. Also soll ich eine Tauschecke für euch einrichten und wir tauschen dann über das Jahr verteilt, oder habt ihr daran eher kein Interesse? Ich bin gespannt auf eure Antworten.

So damit hab ich dann auch genug erzählt. Ich hoffe, euch hat der Artikel Spaß gemacht und ihr habt es auch bis hierher geschafft. 🙂

Ich wünsche allen meinen Lesern ein FROHES NEUES JAHR!!!

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

2 Antworten zu “Buchwichteln 2013 – Das Fazit

  1. Hallo Mel,

    da warst du aber wirklich schwer bepackt mit deinen Päckchen 😉 Klasse und der Inhalt ist ja auch ganz toll. Ich freue mich mit dir und darüber, das auch dein SUB noch höher geworden ist 😀

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s