Tagesarchiv: 4. Juni 2013

Büchergewinn (5)

Blogtour: Nebelflut

Blogtour: Nebelflut

In letzter Zeit bin ich ein richtiges Glückskind. Ich habe jetzt schon zum x-Mal hintereinander etwas gewonnen. Ich bin darüber sehr glücklich, zumal dadurch mein Buchkaufverbot sehr gut auszuhalten ist. Allerdings habe ich jetzt beschlossen, erst einmal an keinem Gewinnspiel mehr teilzunehmen. Ich „muss“ die Bücher ja auch erst einmal lesen. :-)

Diesmal habe ich allerdings kein Buch gewonnen (auch wenn dieses sehr interessant klingt und ich es mir bestimmt irgendwann kaufen werde). Ich habe an dem Gewinnspiel einer Blogtour teilgenommen.
Es ging um das Buch „Nebelflut“ von Nadine d’Arachart und Sarah Wedler und zu gewinnen gab es:

  1. Preis: Werdet Mordopfer in einem Buch des Autorinnenduos
  2. Preis: Ein signiertes Exemplar von Nebelflut
  3. Preis: Ein Irland-Überraschungspaket

Ich war einer der glücklichen Gewinner und habe den 3. Platz gemacht. Ehrlich gesagt hatte ich sehr gehofft, falls ich gewinnen sollte, dass es dann der 3. Platz wird. :-) Über das Buch hätte ich mich natürlich auch gefreut, aber da ich eh keine Zeit für ein neues Buch habe, war der Gewinn genau richtig.

In dem Irland-Überraschungspaket waren die oben auf dem Foto abgebildeten Sachen enthalten. DANKE!!! für den tollen Gewinn. Das Buch steht jetzt schon auf meiner Liste und ich freue mich schon, es zu lesen. Wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe.

Ich freue mich sehr.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Werbeanzeigen

Kommentare deaktiviert für Büchergewinn (5)

Eingeordnet unter Allgemein, Krimi

Ich liebe dich, aber nicht heute; Gaby Hauptmann

von Piper
ISBN: 978-3-492-30313-2

Nach Jahrzehnten in einer Beziehung, vermisst Liane die Schmetterlinge im Bauch, und schlägt ihrem „Mann“ (sie sind nicht verheiratet, aber bezeichnen sich so) vor, sich auf bestimmte Zeit zu trennen, in der Hoffnung das Kribbeln im Bauch wieder zu finden. Sie erklärt es ihm mit folgendem Zitat:

„Schau, es ist wie beim Bücherlesen. Wir schlagen einfach ein neues auf. Vielleicht gefällt es uns, dann lesen wir weiter, wenn es uns nicht gefällt, schlagen wir es wieder zu. Und nach jedem Buch erfolgt die Rezension“
Seite 11

Ich fand dieses Zitat sehr passend und auch sehr lustig. Ansonsten geht es darum, dass Liane versucht das Kribbeln wieder zu bekommen, währenddessen ihr „Mann“ nach Ibiza düst, um sich zu unterhalten und auch das eine oder andere Vergnügen nicht auslässt. Liane hingegen findet ihr Experiment nicht so gelungen, als auch noch etwas Unvorhersehbares passiert, sehnt sie sich nach ihrem Mann.

Hier noch ein Zitat für alle Leseratten (ich kann die Meinung von Liane nicht teilen):

„Bei allem, was ihr einfiel, verspürte sie nur gähnende Langeweile. Wie wäre es mit einem Buch? Aber das war etwas für Regentage.“
Seite 167

Das Buch liest sich gut weg, auch wenn die Autorin sich gerne in Details verliert. Sie strickt auch mehrere Handlungsstränge und vergisst diese dann, bis zu einem bestimmten Zeitpunkt, fortzuführen. Es wird mitunter auch mal sehr spannend und erotisch, was aber leider nicht lange anhält.

Mir passiert da zu viel durcheinander.
Einerseits möchte Liane gern etwas neues, aber andererseits ist sie eifersüchtig, wenn ihr „Mann“ genau das macht, was vereinbart war. Dann finde ich die vielen Handlungsstränge etwas sehr konstruiert, so dass es am Ende irgendwie alles passt. Vielleicht bin ich im Moment einfach nicht so in der Stimmung für Liebe und Romantik und diverser Katastrophen, die damit einher gehen.

Alle, die solche Geschichten um verzwickte Beziehungen gerne lesen und auch sonst der Romantik mit etwas Spannung nicht abgeneigt sind, für die ist das Buch super.

Ich wurde leider nicht so warm damit.

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Kommentare deaktiviert für Ich liebe dich, aber nicht heute; Gaby Hauptmann

Eingeordnet unter Roman