Pfingstsonntag Lesemarathon 2013

Es gibt wieder einen Lesemarathon, aber diesmal bin ich live dabei und nicht wie letztes Mal einen Artikel hinterher. Ihr könnt also auf meinem Blog verfolgen, wie meine Fortschritte sich gestalten. Gerne lade ich euch ein auch am Lesemarathon teilzunehmen. Daggi von Daggis Welt veranstaltet wieder diese Aktion und auch die Bekannten vom letzten Mal sind wieder mit dabei, Claudia, Nina, Sandra, Tanja. Ich bin schon sehr gespannt.

Der Startschuss ist um 6 Uhr früh und es werden wieder einige Fragen alle ein bis zwei Stunden von Daggi veröffentlicht. Alles weitere könnt ihr gerne bei Daggis Welt nach lesen. Ich hoffe, wir bekommen noch so einige Teilnehmer. Ich freue mich schon sehr drauf.
Mein Ziel, mindestens zwei Bücher fertig zu lesen, die schon lange darauf warten. Wenn ich dann noch Zeit habe, würde ich gerne eines meiner Geburtstagsgeschenke lesen. Aber erst die „Arbeit“ und dann das Vergnügen. 🙂

Fortsetzung folgt…

Es geht los. Wir sind jetzt 7 Personen, Anna und Xeniana sind noch dazu gekommen. Obwohl ich eigentlich noch schlafen wollte, hab ich dann doch schon angefangen. :-). Hier kommt auch gleich die erste Frage.

Update 6 Uhr:

  1. Mit welchem Buch, Hörbuch bist Du in den Lesemarathon gestartet? Auf welcher Seite, bei welcher Minute hast Du heute losgelegt?
  2. Also ich starte mit “Mysterien der Zeit” von Regina Mengel (Kindl 9% Loc 344 of 3695) oder “Fida” von Stefanie Maucher (ePub S. 74 von 495). Beide Bücher hab ich einmal angefangen und leider kam ich nicht so voran, dass ich mir dachte heute ist ein guter Tag wenigstens eines davon zu beenden. Ich bin gespannt und freue mich auf euch.

Update 7 Uhr:

  1. Was ist das nächste Buch, dass Du lesen möchtest, das nächste Hörbuch, das Du hören möchtest, wenn Du mit dem Aktuellen fertig bist?
  2. Als nächstes wollte ich unbedingt „Rashen“ von Michaela B. Wahl lesen.

Zwischenbericht

Leider bin ich zwischendrin wieder eingeschlafen und muss jetzt erst einmal alles wieder nachholen. Ich bin tatsächlich mit Licht an und Brille auf wieder eingenickt. Diesmal wollte ich so gerne gleich von Anfang an mit machen. Na gut dann beim nächsten Mal. 😉

Fortsetzung

Update 8 Uhr:

  1. Musik, Fernsehen oder totale Stille, wie liest Du am Liebsten?
  2. Kommt auf das Buch an, aber Musik oder Fernsehen stört mich beim lesen meistens nicht.

Update 9 Uhr:

  1. Mit welchem Buchstaben beginnt Dein aktueller Buchtitel, Hörbuchtitel? Welche Bücher und Hörbücher, deren Titel mit dem gleichen Buchstaben beginnt, würde ich in Deinem SuB finden?
  2. Mein Aktuelles Buch beginnt mit „M“ und ich hab so viel andere Bücher und mir wollte keines mit „M“ auffallen. Ich hab dann doch noch eines gefunden, „Memo von Meena“ von Nancy Salchow.

Update 10 Uhr:

  1. Wie heisst der Protagonist Deines aktuellen Buches, Hörbuches und was denkst Du über ihn / sie?
  2. Die Protagonistin heißt Anna Koudras. Bisher hab ich noch nicht so viel über sie erfahren, aber ich mag sie. Sie lässt sich nciht alles gefallen und hatte wohl eine schwere Kindheit und Alpträume, in denen sie sich wohl Verletzungen zufügt. Warum sie das macht, wollte sie bei einem Therapeuten raus finden, aber sie vertraute ihm noch nicht. Weiter bin ich noch nicht.

Update 11 Uhr:

  1. Ein kleiner Zwischenstand… wieviel hast Du heute schon gelesen, gehört?
  2. Da ich ja leider wieder eingeschlafen bin, leider nichts.

Update 12 Uhr:

  1. Wo spielt Dein aktuelles Buch, Hörbuch? Stadt, Land, Zeit …
  2. Es gibt zwei Handlungen, ok das weiß ich eigentlich nicht so genau. Der Anfang spielt in Pompeji im Jahre 90 vor Christi Geburt. Es gibt verschiedene Abschnitt bis im Jahre 79 nach Christi Geburt. Das 2. Kapitel beginnt dann in Köln 2010, wo ich auch Anna kennengelernt habe.

Zwischenbericht

So jetzt seid ihr auf dem neusten Stand. Ich frühstücke jetzt und fange endlich an zu lesen. In einer halben Stunde gibt es ja schon das nächste Update.

Fortsetzung

Update 13 Uhr:

  1. Mit Brille oder geht’s noch ohne
  2. Ich trage meine Brille seid ich 11 Jahre oder so bin. Ich kann auch ohne Brille auskommen, da meine Stärke nicht so viel ist, aber ich bekomme leicht Kopfschmerzen und leider sind in den letzten Jahren meine Augen auch etwas schlechter geworden. Kontaktlinsen gehen bei mir leider nicht. Ich hab immer das Gefühl es ist etwas im Auge und es juckt dann immer sehr. Leider. Im Sommer hätte ich gerne welche getragen. Um im Bett zu lesen, lasse ich die Brille manchmal weg, das geht dann schon irgendwie. Nur heute morgen bin ich dann doch wieder mit dieser auf der Nase eingeschlafen. 😉

Zwischenbericht

Es ist schon wieder Zeit für das nächste Update und ich hab immer noch nicht richtig angefangen in meinem Buch zu lesen. Wird ja wieder so viel versprechend wie beim letzten Mal. Ich beginne also gleich damit und ich hoffe, die Anderen kommen etwas besser mit dem lesen zurecht als ich. Ich lasse mich im Moment so viel ablenken. Bis eben hab ich in der Leserunde von Lovelybooks über „Kuss der Wölfin“ nach gelesen. Jetzt lenkt mich hoffentlich nichts mehr ab. 🙂

Fortsetzung

Update 14 Uhr:

  1. Wenn Du Teil Deines aktuellen Buches, Hörbuches werden könntest, welche Rolle würdest Du übernehmen wollen und warum?
  2. Am liebsten wäre ich die beste Freundin von Anna, aber bisher tauchte noch keine auf. Ich helfe gerne Menschen, vor allem wenn sie mir wichtig sind. Ich mache ziemlich viel für Freunde und erwarte da auch nichts zurück. Ich hab das Gefühl Anna könnte eine Freundin gebrauchen, die ihr zur Seite steht und der sie sich anvertrauen kann.
    Ansonsten weiß ich nicht so recht, wer ich gerne wäre.

Zwischenbericht

So nach dem ich es endlich geschafft habe eine halbe Stunde am Stück zu lesen, komme ich recht gut voran. Der Schreibstil ist toll, flüssig und auch tauche ich gut in die Geschichte ein, da es durchaus spannend ist, auf seine eigene Art. Ich bin jetzt bei 16 % (loc 580 of 3695) 🙂

So jetzt muss ich erst einmal neuen Tee machen und das iPad an Strom schließen. Außerdem wird es auch bald zeit etwas zu essen. 😉

P. S. Das Update muss noch etwas warten, da Daggi noch keine neueFrage gestellt hat. (Es ist jetzt 15:13 Uhr. Sie hat ja auch Familie und kann sich nicht nur um uns kümmern ;-))

Fortsetzung

Update 15:15 Uhr:

  1. Ein kleiner Zwischenstand… wieviel hast Du heute schon gelesen, gehört?
  2. Ich bin bei 16 %. Wie oben schon erwähnt komme ich gut voran, wenn ich denn mal anfange 😉

Update 16 Uhr:

  1. Sag was zum aktuellen Cover, bringst Du es mit der Geschichte in Verbindung, passt es, spricht es Dich an?
  2. So ganz weiß ich nicht was ich vom Cover halten soll. Es ist passt aber gut zur Geschichte. Das Cover ist sehr mysteriös, halt wie ein Wirbel in der Zeit. Spricht mich durchaus an, aber die Geschichte an sich noch mehr. Ich bin schon sehr gespannt, wie es weiter geht.

Update 17 Uhr:

  1. Liegen, sitzen, stehen, laufen, was ist Deine liebste Lese-/Hörposition?
  2. Am liebsten sitzend, liegend geht auch, aber davon gibt es immer solche Rückenschmerzen. Ich wechsle aber viel die Position, da auf Dauer mit immer etwas einschläft. 🙂
    Hörbücher höre ich auch gerne im Auto oder wenn ich stricken möchte.

Update 18 Uhr:

  1. Bevorzugst Du bestimmte Verlage, von welchem Verlag hast Du die meisten Bücher oder Hörbücher?
  2. Nein, ich bevorzuge keine bestimmten Verlage. Ehrlich gesagt achte ich beim kaufen eines Buches überhaupt nicht auf den Verlag.

Zwischenbericht

Es ist jetzt 17:40 Uhr und ich habe gerade die Updates eingepflegt. Ich komme jetzt erst wieder dazu, weil das essen kochen und verputzen so seine Zeit in Anspruch genommen hat.

Daggi hat übrigens sich nicht um ihre Familie gekümmert, sondern ist wie ich heute morgen einfach eingeschlafen. Gut dass das nicht nur mir passiert 😉

P. S. Das 18 Uhr Update gibt / gab es schon, weil Daggi noch Haushalt machen muss/te.

Fortsetzung

Update 19 Uhr:

  1. Ein kleiner Zwischenstand… wieviel hast Du heute schon gelesen, gehört?
  2. Nach einer knappen Stunde bin bei 24 % (loc 890 of 3695) angekommen.

Zwischenbericht

So das iPad ist wieder aufgeladen und wechsle den Standort vom Schlafzimmer wieder ins Wohnzimmer. Hier kann ich effektiver Leser. Vielleicht schaffe ich das Buch ja heute noch.

Vielleicht lese ich morgen, nach der Hausarbeit, das Andere für heute geplante Buch, welches auch schon so lange warten muss. Oder ich lese einfach mein Wunschbuch! Mal schauen.

Fortsetzung

Zwischenbericht, der Zweite

Seit einer knappen Stunde sitze ich wieder im Wohnzimmer und als ich mich gerade um die neuen Updates (es gibt es gleich alle fragen bis 24 Uhr, die ich aber erst zur jeweiligen Stunde beantworten werde) kümmern wollte, ist mir aufgefallen, dass ich das Cover ganz falsch beschrieben hatte.

Hier die richtige Beschreibung:
Ich muss mich bzgl. Update 16:30 Uhr korrigieren. Das Cover hat gar keinen Zeitwirbel (hatte ich falsch in Erinnerung) sondern Säulen, rechts und links am Buchrand, nach hinten immer kleiner werdend. Diese Cover passt auf jeden fall sehr gut zum Inhalt, da es sich auch um Säulen der Zeit dreht.

Fortsetzung

Update 20 Uhr:

  1. Mit welchem Buchstaben beginnt der Nachname des Autors Deines aktueller Buchtitels, Hörbuchtitels? Welche Bücher und Hörbücher, deren Autorenname mit dem gleichen Buchstaben beginnt, würde ich in Deinem Bücherregal finden?
  2. Der Nachname meines derzeitigen Autors beginnt mit „M“. So gut kenne ich mich leider in meinem Regal nicht aus, dass ich jetzt jeden Titel nennen könnte, wo der Autor mit dem gleichen Nachnamen anfängt. Spontan hab ich nur noch das andere Buch vom gleichen Autor (Das Samstagshuhn) und Stefanie Maucher mit ihren zwei oder drei Büchern (Kalte Berechnung, Fida und Fränkis horror…. (hab den Namen Vergessen)). Es finden sich bestimmt noch weitere Titel in meinem Regal, aber auf die Suche wollte ich mich jetzt nicht begeben. Ich muss wohl ganz dringend mal eine Liste anlegen. 😉

Update 21 Uhr:

  1. Warum kannst Du das Buch, das Hörbuch, das Du aktuell liest (nicht) weiterempfehlen?
  2. Ich kann das Buch empfehlen, da es sich sehr gut lesen lässt und man (oder besser zumindest ich) sich gut mit der Protagonistin verbunden fühlt. Man möchte ihr helfen, aber kann es nicht. Sehr schade, dass ich nicht auch darin mitspiele. Es ist auch spannend durch die Vergangenheit und die „Reise“ dahin. Sie reist nicht wirklich, aber sie beschäftig sich mit Wiedergeburt und so. Mehr möchte ich hier nicht über das Buch verraten.

Update 22 Uhr:

  1. Bevorzugst Bücher als Taschenbuch oder Hardcover? Bevorzugst Du Hörbücher, MP3, über App…? Warum?
  2. Bevorzugtest Buch kann ich nicht wirklich beantworten. Beide Buchformate haben ihre Vorteile. Ein Hardcover eignet sich nicht so gut zum mitnehmen, sieht aber Edler aus und geht nicht so schnell „kaputt“. Ein Taschenbuch ist gut für unterwegs, aber verfärbt auch schnell oder sieht schnell schmuddelig aus und geht schneller „kaputt“ (Buchrücken, Seiten, etc.). Allerdings kann ich auch sagen, dass ich im Moment etwas eBook müde bin. Im Moment möchte ich viel lieber „richtige“ Bücher lesen und in der Hand halten. 😉
    Mit Hörbüchern hab ich noch nicht so die Erfahrung und kann dazu leider nichts sagen.

Update 23 Uhr:

  1. Wieviele Bücher, eBooks und Hörbücher liegen derzeit auf Deinem SuB?
  2. Keine Ahnung. Es werden immer mehr. Beim letzten Mal waren es noch so um die 15 Bücher. Jetzt weiß ich es nicht mehr. 15 + x Bücher sind dazu gekommen. Ich hoffe, ich schaffe es mal wieder auf eines oder so.

Abschluss

so ich schaue mir jetzt „Millionen Dollar Baby“ an und lese zwischendrin noch etwas weiter morgen werde ich dann die Frage zu Update 24 Uhr beantworten. So viele Seiten bzw. %-Zahlen werden es nicht, da ich mich immer wieder hab ablenken lassen. Das Buch ist eigentlich sehr gut, sobald man erst einmal angefangen hat, kann man schlecht wieder aufhören, aber trotzdem hatte ich so viele andere Sachen im Kopf. Alleine das Essen kochen und verputzen dauerte gut 1,5 Stunden oder so.

Es hat mir aber wieder sehr viel Spaß gemacht und wenn ich Zeit habe, werde ich den nächsten Lesemarathon auch wieder gerne mit machen. An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Daggi.

Fortsetzung

Update 24 Uhr:

  1. Wieviele Seiten hast Du heute gelesen, wieviele Minuten gehört?
  2. So viele Seiten habe ich leider nicht geschafft. Ich bin jetzt bei 39 % (loc 1450 of 3695), d.h. ich habe ganze 30 % geschafft. Nicht gerade viel. Es lieg aber nicht an dem Buch, das ist toll. Ich ließ mich nur so schnell ablenken gestern. Schade eigentlich! Beim nächsten Lesemarathon bin ich auch wieder mit dabei, vorausgesetzt ich habe Zeit.

ENDE

Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Advertisements

18 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein

18 Antworten zu “Pfingstsonntag Lesemarathon 2013

  1. Hallo Mel,

    ich freue mich auch schon drauf, aber ich habe mir nicht ganz soviel vorgenommen wie du. Oder fehlen bei den beiden Büchern nicht mehr so viele Seiten?

    Bis Morgen und liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

    • Hi Sandra,
      Ich weiß gar nicht genau, bei eBook immer etwas schwierig.
      Wenn ich eines davon fertig bekomme, wäre ich a schon zufrieden. Aber du hast recht, ist vielleicht etwas viel. Na wir werden sehen.
      Ich freue nich auch schon.
      Lg

      Gefällt mir

  2. Pingback: Daggis Welt » Blog Archive » Pfingstsonntag-Lesemarathon 2013

  3. Guten Morgen, Mel, wir sind gestartet und freuen uns, wenn Du später dazu stösst 🙂

    Gefällt mir

  4. Hallo Mel ♥ schön, dass du dabei bist 🙂 und live… *grins* also ich werde nach dir schauen!

    Gefällt mir

  5. 🙂 ich brauche jetzt bald eine Pause für ein Nickerchen, mich holt es sicher ganz bald ein.

    Gefällt mir

  6. 😀 ich brauche jetzt auch mal rasch ein Heißgetränk und dann sollte es gut weitergehen.

    Gefällt mir

  7. Das fehlende Update lag nicht an meiner Familie, gestern und morgen ist Mamatag, heute ist Papatag, damit ich nur Zeit für den Lesemarathon habe 😀 ich bin schlichtweg eingeschlafen 😉 Aber nun habe ich gleich die Updates für 17 und 18 Uhr drin und werde mich mal um meinen Wäscheberg kümmern. Bis später 🙂

    Gefällt mir

  8. und ich hab fertig, den ganzen tag voll konzentrieren schlaucht 🙂
    Hat trotzdem Spaß gemacht, Mel, hab noch einen schönen Abend ♥

    Gefällt mir

    • Ich war ja leider nicht so konzentriert. Hab auch mal wieder nicht das geschafft, was ich wollte. Mir hat es aber viel Spaß gemacht. Ich lese noch etwas und schaue wohl gleich „Millionen Dollar Baby“.
      Einen schönen Abend wünsche ich dir auch.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s