Tod im Beginenhaus; Petra Schier


vom Rowohlt Verlag
ISBN:978-3-499-23947-2

Der erste Teil der Adelina Serie handelt, wie der Name schon sagt, von Adelina, der Apothekentocher aus Köln. In der Stadt sterben im Beginenhaus die „Patienten“. Also mit Patienten ist gemeint, dass die Geisteskranken und Verrückten im Spital der Beginen untergebracht werden. Bevor die Beginen das Spital eröffneten, wurden die Verrückten in den Narrenturm angekettet. Na ja, jetzt sterben also die Personen in dem Spital und es wird von einer Seuche ausgegangen. Das Haus soll geschlossen werden. Adelina glaubt nicht an eine Seuche, sondern dass die Patienten vergiftet wurden. Sie stellt Nachforschungen an und bringt damit sich und ihre Familie in große Gefahr.
Wenn Ihr wissen wollt wie es weiter geht, dann empfehle ich Euch das Buch zu lesen. Viel Spaß.

Es ist ein tolles Buch. Man muss sich zwar etwas an die Sprache gewöhnen, da die Leute im Mittelalter schon sehr anders gesprochen haben, aber nach einigen Kapitel kann man den Roman nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann es nicht erwarten, die anderen Teile dieser Reihe zu lesen. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Beziehung zwischen Medicus Burka und Adelina entwickelt, falls es in diesem Buch ein Happy End gibt. Es knistert ziemlich zwischen den Beiden, nur hat Adelina ihren eigenen, sturen Kopf. Lasst Euch überraschen. Es wird spannend, aufregend und auch traurig.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr auf der Homepage von Petra Schier oder in ihrem Forum.

Bis zum nächsten Buch
Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Roman

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s