Tagesarchiv: 7. Oktober 2012

Hörbuch 2

Requiem für einen Mörder; Mary Higgins Clark

Gelesen von: Andreas Sippel

ISBN:978-3899409895

Inhalt laut Einband vom der hörverlag:
Anwalt Jack Carroll ist davon überzeugt, dass der auf frischer Tat ertappte William Koenig ein psychopathischer Serienmörder ist. Noch während Carroll nach Beweisen sucht, schmiedet Koenig Pläne, um sein blutrünstiges Werk zu vollenden.
Verfolgen Sie, wie Zug um Zug eine grauenvolle Vergangenheit aufgedeckt wird, die sich zu wiederholen droht…

Vollständige Lesung, Länge ca. 55 Minuten

Fazit:
Gutes Hörbuch. Leider etwas kurz, aber nicht weniger spannend. Tja was soll ich dazu noch alles sagen. Man kann dieses Buch gut beim Autofahren hören. Die Stimme von Andreas Sippel ist sehr angenehm und man kann dabei gut zuhören. Es macht Spaß. Schade dass das Buch so kurz ist, etwas länger wäre auch sehr schön gewesen.

Schönes nach hören. :-)
Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Kommentare deaktiviert für Hörbuch 2

Eingeordnet unter Hörbuch, Krimi

Hörbuch 1

Bevor ich sterbe; Jenny Downham

gelesen von: Anna Thalbach

ISBN:978-3866047990

Inhalt laut Einband vom Verlag Random House Audio:
Die Ärzte machen der 16-jährigen Tessa wenig Hoffnung. Der lange Kampf gegen die Leukämie scheint verloren. Doch bevor sie stirbt, will sie leben. Auf einer Liste notiert sie zehn Dinge, die sie tun will. Nummer eins ist Sex. Gleich heute Abend. Aber es ist nicht immer so einfach zu bekommen, was man will. Und Tessa macht es weder sich noch ihrer Familie leicht. Als plötzlich Adam in ihr Leben tritt, wird vieles anders. Wie geht man miteinander um, wenn der Tod immer dabei ist? Und darf man Liebe einfordern, wenn man stirbt? Tessa tut es.

gekürzte Lesung, Länge ca. 400 Minuten

Fazit:
Ein sehr emotionales Buch. Es ist traurig zu erfahren, wie Tessa mit der todbringenden Nachricht umgeht. Aber es gibt auch lustige Szenen, vor allem wenn ihr Bruder mit ins Spiel kommt. Im Großen und Ganzen, ist das Buch sehr gut. Bitte nicht bei der Autofahrt hören, da sich einige Tränen nicht zurückhalten lassen.
Die Lesung durch Anna Thalbach macht das Buch auch sehr viel Spaß, es sich anzuhören. Dabei ist es auch nicht schlimm, dass das Buch so traurig ist.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim nach hören. ;-)
Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Kommentare deaktiviert für Hörbuch 1

Eingeordnet unter Drama, Hörbuch

The Curse (2); Emily Bold

eBook

Im Schatten der Schwestern

20121018-235243.jpg
Inhalt laut Amazon/Emily Bold:
Payton und Sam, eine Reise ins Unbekannte und eine junge Liebe, stärker als Zeit und Raum …

Nachdem Vanoras Fluch gebrochen war, schien dem Glück der beiden nun nichts mehr im Wege zu stehen. Doch dann offenbart ihnen Paytons Bruder Sean eine bittere Wahrheit.
Es ist noch nicht vorbei. Diesmal liegt Paytons Schicksal allein in Samanthas Händen. Wird es ihnen gelingen, das Geheimnis der fünf Schwestern zu lösen? Die Reise ins Unbekannte führt Samantha dorthin zurück, wo alles begann – und zurück in die Arme des Schotten, der ihr Herz durch alle Zeit in seinen Händen hält …

„The Curse – Im Schatten der Schwestern“ ist der zweite Band der mystisch-romantischen Geschichte um die Außenseiterin Samantha und ihre Liebe zu dem verfluchten Schotten Payton McLean, die in „The Curse – Vanoras Fluch“ ihren Anfang nimmt.

Fazit:
Und das Abenteuer um den Schotten Payton und der Amerikanerin Samantha geht weiter. Wie auch bei dem ersten Buch wurde man sofort in die Geschichte gezogen. Gedanklich war man immer in Schottland und bei den beiden in der Geschichte. Jedes Mal dachte man, oh lass uns doch ein Ale oder so trinken gehen, so sehr wurde man von diese Geschichte gefesselt. Dadurch konnte man es auch nicht mehr aus der Hand legen. Ich muss zugeben, ich fand Teil 2 etwas besser als Teil 1, aber das könnte auch daran liegen, dass man durch Teil 1 schon mit den Figuren verbunden wurde und so jetzt nur noch ihre weiteren Abenteuern lesen konnte.

Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen und freue mich schon auf einen eventuelle Fortsetzung dieser wunderbaren Geschichte.

Viel Spaß bei verlieren in der Geschichte und schöne Abenteuer in Schottland ;-)
Mel

Copyright liegt bei Melanie Döring. Zuwiderhandlung führt zu empfindlichen Strafen. Zur Nutzung einzelner Auszüge, fragen sie dies bitte an bei bookrecession@gmail.com an.

top

zum neusten Artikel

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Fantasy, Roman